Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Straßenbauer fräsen, baggern und liegen im Plan

Straßenbauer fräsen, baggern und liegen im Plan

In der Bitterfelder Straße in Delitzsch kommen die Bauarbeiten planmäßig voran. Derzeit sind die Mitarbeiter der Firma Ezel damit beschäftigt, die Fahrbahnborde, das Schnittgerinne und die Straßeneinläufe zu errichten.

Voriger Artikel
Herzogin Henriette Charlotte empfängt fürstlichen Besuch
Nächster Artikel
Neustart vor 25 Jahren - Schützengilde feiert

Mitarbeiter der Firma Ezel setzen derzeit in der Bitterfelder Straße in Delitzsch Borde und errichten Straßeneinläufe.

Quelle: Wolfgang Sens

Bisher sei alles recht ruhig verlaufen, auch mit den Anwohner gebe es keine Probleme, sagte Bauleiter Peter Rott. Das bestätigte auch die Stadtverwaltung, bei der bisher keine Beschwerden eingegangen wären.

Wenig begeistert von der Baustelle vor der Nase ist allerdings Martin Genscher, Inhaber des gleichnamigen Autohauses. "Mein Betrieb ist wohl in Delitzsch der einzige, der vier Jahre lang direkt oder indirekt von den Bauarbeiten in der Bitterfelderstraße einschließlich Umbau des Nordplatzes betroffen ist. Weil der Durchgangsverkehr fehlt, bleibt auch die Laufkundschaft weg", berichtet er. Für sein Geschäft wäre es besser gewesen, wenn der Straßenbau wie ursprünglich geplant nicht am Nord-, sondern am Roßplatz begonnen hätte. Aber die Stadt habe diesbezüglich zugunsten des Neubaus der Wohnungsgesellschaft entschieden, sagt er verärgert. "Dass am Nordplatz begonnen wird, habe ich aus der Zeitung erfahren. Von der Stadt kam keine Info. Das enttäuscht mich", so der Autohaus-Besitzer. Mit den Bauarbeitern selbst kommt er hingegen klar. Voraussichtlich Mitte Juni soll der erste Bauabschnitt fertiggestellt sein. ts

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 19.05.2015
Thomas Steingen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr