Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Suizidversuch in Delitzsch - Schwiegertochter zeigt 68-Jährigen wegen Missbrauchs an

Suizidversuch in Delitzsch - Schwiegertochter zeigt 68-Jährigen wegen Missbrauchs an

Jäh gestört wurde am Karfreitagvormittag die Feiertagsruhe in der Delitzscher Zeppelinstraße. Die Kriminalpolizei war angerückt. Wie die Polizeidirektion Westsachsen bestätigte, hatte ein 68-jähriger Anwohner versucht, sich das Leben zu nehmen, nachdem ihm seine Schwiegertochter am Tag zuvor wegen sexuellen Missbrauchs angezeigt hatte.

Delitzsch. Die Frau wirft ihm vor, seine zehnjährige Enkelin in den Winterferien sexuell belästigt zu haben. Die Polizei ermittelt deshalb.

Vor dem Selbstmordversuch war der Rentner zuletzt am Freitag um 2 Uhr in seiner Wohnung gesehen worden. Seine Ehefrau vermisste ihn am Morgen und suchte ihn mit einem Nachbarn. Gegen 8.40 Uhr fanden sie ihn schwer verletzt sitzend, aber ansprechbar in einer Garage. Der Rettungsdienst fuhr den Mann nach Leipzig ins Klinikum Sankt Georg. Bei der Notoperation entfernten die Ärzte aus dem Kopf des Mannes einen schraubenähnlichen Gegenstand. Der Patient sei außer Lebensgefahr, hieß es.

Die Polizei geht nach derzeitigem Ermittlungsstand davon aus, dass er sich mit einer Schreckschusspistole erschießen wollte. Dazu hatte er offenbar einen Gegenstand in den Lauf der Waffe geschoben. Zudem fanden die Beamten einen Abschiedsbrief. In dem räumt der Beschuldigte ein, etwas Schlimmes getan zu haben.

Anwohner beschrieben den 68-Jährigen, der schon sehr lange in der Zeppelinstraße wohnen soll, als ruhig, umgänglich und freundlich. In der Nachbarschaft ist der Mann offenkundig als Schrottsammler bekannt.

ts/bly

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

19.08.2017 - 05:12 Uhr

Hochspannung beim Auftakt der Nordsachsenliga / Mügeln peilt in Beilrode die ersten Punkte an

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr