Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 11 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tagesmütter engagieren sich für Delitzscher Tierheim

Zusammenarbeit Tagesmütter engagieren sich für Delitzscher Tierheim

Jeder Cent hilft. Das wissen sie im Tierheim im Delitzscher Ortsteil Laue erst recht. Hilfe kommt nun von den Tagesmüttern der Stadt. Und es soll mehr aus der Freundschaft werden, eine echte Partnerschaft entstehen.

Diana Dietrich, Annett Emmrich, Michael Dietrich, Katja Pirzkall, Simone Ewald (von links) bei der Spendenübergabe im Tierheim im Delitzscher Ortsteil Laue.

Quelle: Christine Jacob

Laue. Kleinvieh macht auch Mist. Diese Binsenweisheit kennen sie im Tierheim im Delitzscher Ortsteil Laue bestens. Aber nicht nur aus mistiger Perspektive: „Jeder Cent hilft unserer Arbeit“, sagt Tierheim-Chefin Simone Ewald. Spenden helfen den Tierschützern, das Heim weiter auf- und auszubauen.

Delitzscher Tagesmütter sammeln

Mit einer solchen kamen kürzlich die Tagesmütter von Delitzsch um die Ecke. 281,50 Euro für das Tierheim und noch einmal so viel für den Fußballverein SV Grün-Weiß Selben und seine Jugendarbeit hatten die 13 Frauen beim Stadtfest gesammelt. Dort hatten sie sich erstmals mit einem eigenen Infostand präsentiert, wollen nicht nur mit der eigenen Facebook-Präsenz mehr Aufklärung über ihre Arbeit und einen direkten Draht anbieten, mehr und mehr in die Öffentlichkeit. Das ist ein Kurs, den auch das Team des Tierheims seit geraumer Zeit verfolgt. „Das Tierheim war die erste Adresse, an die wir bei einer Spende gedacht haben“, erläutert Tagesmutter Diana Dietrich. Den Kontakt haben Tagesmütter und Tierheim schon vor einiger Zeit aufgebaut, immer wieder fließen Spenden aus den Reihen der Kinderbetreuerinnen zu den Schützlingen im Ortsteil Laue. Nun soll perspektivisch mehr daraus werden, in Natur- und Umweltbildung der Knirpse investiert werden: „Tiere und Kinder sind eine gute Kombi“, findet Diana Dietrich. Angedacht ist, dass auch mal Kindergruppen das Tierheim besuchen oder Tierheim-Mitarbeiter mit Schützlingen zu Besuch in den Tagespflegen kommen. „Wir schauen noch, wie wir das konkret realisieren können“, verrät Tagesmutter Katja Pirzkall. Beim Stadtfest 2018 wollen Tierheim und Tagesmütter einen Infostand gemeinsam betreiben.

Tierheim wird weiter umgestaltet

Unterdessen läuft die Arbeit im Tierheim weiter auf baulichen Hochtouren. Seit dem 1. Juli ist die Einrichtung auch wieder für Delitzscher Fundtiere und darunter auch ungefährliche Exoten zuständig. Während das Reptilienhaus bereits fertig ist und die ersten Schützlinge beheimatet, werden die Teiche für Schildkröten noch gestaltet, unter anderem müssen Zäune gebaut werden. In diese Arbeiten sollen die 281,50 Euro einfließen.

Von Christine Jacob

Delitzsch, Sausedlitzer Straße 23 51.56294 12.38631
Delitzsch, Sausedlitzer Straße 23
Voriger Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.09.2017 - 08:57 Uhr

Der Aufsteiger schafft den ersten Heimsieg in der Oberliga und klettert in das obere Tabellendrittel.

mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr