Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Talentwettbewerb der Schüler des Delitzscher Gymnasiums

Kleinkunst Talentwettbewerb der Schüler des Delitzscher Gymnasiums

Schwere Entscheidungen für Publikum und Jury: In 29 Showeinlagen mit viel Musik und Schauspiel präsentierten sich am Donnerstagabend Schüler der fünften bis zwölften Klassen des Delitzscher Gymnasiums zum Talentwettbewerb „Kleinkunst“ auf der Bühne des Markt 20.

Talentwettbewerb der Schüler des Delitzscher Gymnasiums.

Quelle: Alexander Prautzsch

Delitzsch. Schwere Entscheidungen für Publikum und Jury: In 29 Showeinlagen mit viel Musik und Schauspiel präsentierten sich am Donnerstagabend Schüler der fünften bis zwölften Klassen des Delitzscher Gymnasiums zum Talentwettbewerb „Kleinkunst“ auf der Bühne des Markt 20. Ob Sissi und Kaiser Franz als Moderatoren, eigenwillige Punkrocksongs, bewegende Kurzfilme oder ein Ausflug zu „Tanz der Vampire“ – endlos schienen die Einfälle der Delitzscher Talente. Bei den Zuschauern, die gleich mehrere Preise vergeben konnten, kamen besonders musikalische Einlagen gut an: Beispielsweise die des Gewinnertrios aus der Klassenstufe sieben, Laura Tornack, Melissa Moy und Niklas Uth mit dem Song „I love Rock ’n’ Roll“.

Zwei weitere Preise – für die Klassenstufen bis zur neunten beziehungsweise für die zehnten bis zwölften Klassen – vergab die Jury. Und diese zeigte sich besonders von Literaturperformances angetan. Beispielsweise von Friedrich Schillers „Die Räuber“ von Max Rohrberg und Lucas Schulze (Klasse 10). Auch das ergreifende Musikvideo zum Thema Magersucht von Madelaine Kunze und Jasmin Höpping (Klasse 12) begeisterte die Jurymitglieder. Sehr schwer nur konnten sie sich letztendlich für einen Preisträger entscheiden – weshalb sie schließlich erstmalig beide Beiträge mit dem beliebten Jurypreis in der Kategorie zehnte bis zwölfte Klasse prämierten.

c4e86a6a-ee84-11e5-81e6-475f7cd90521

Talentwettbewerb der Schüler des Delitzscher Gymnasiums.

Zur Bildergalerie

Von Alexander Prautzsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 10:21 Uhr

Fußball-Kreisliga: Selben und Delitzsch II punkten dreifach und setzen sich ins Mittelfeld ab

mehr
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr