Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Tausende besuchen Lichterfest im Tiergarten Delitzsch
Region Delitzsch Tausende besuchen Lichterfest im Tiergarten Delitzsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 05.11.2018
Das Lichterfest im Tiergarten Delitzsch war ein Highlight. Quelle: privat
Delitzsch

Der Tiergarten Delitzsch bleibt auf Rekordkurs und -niveau: Die Besucherstatistik des vergangenen Wochenendes ist jetzt ausgewertet und damit klar, dass das traditionelle Lichterfest am Samstag mit einer Rekordbesucherzahl von 2500 Leuten endete. Der Tiergarten war mit unzähligen Kerzen, Lichterketten, Fackeln, Wasserkerzen auf den Teichen und Strahlern beleuchtet. „Ein absoluter Magnet war der Baumsteiger, gesponsert von der Firma Gerken, der durchweg Besucher auf 37 Meter Höhe in den Tiergarten emporschickte“, so das Tiergartenteam in der Bilanz. Ohne solche Sponsoringhilfe, aber auch das unzählige ehrenamtliche Engagement sei das Fest nicht möglich. Unter anderem sicherte die Feuerwehr Schenkenberg den Lichterumzug auch außerhalb des Zoos ab.

Von lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Delitzsch ist ein wunderbares Beispiel: Vor 13 Jahren hat es hier diesen Knall gegeben – und nichts ist seither passiert“, sagt Norbert Denef. Der Delitzscher ist eines der bekanntesten Opfer von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche.

05.11.2018

Voller Saal im Delitzscher Pfortenstübchen: Einstige Ziehwerker kommen immer noch regelmäßig zusammen. Sie erinnern sich gemeinsam an alte Zeiten, können aber auch von neuen Unternehmungen berichten.

05.11.2018

Mit einem städtebaulichen Vertrag wollen der künftige Betreiber und die Gemeinde Löbnitz ihre Zusammenarbeit in puncto Sausedlitzer Strand festklopfen. Dabei steht trotz jahrelanger Vorbereitung noch nicht fest, wann wirklich losgelegt werden kann. Immerhin ist die neue Straße ab Kreisverkehr in Richtung künftiger Bootsanleger schon fast fertig.

05.11.2018