Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Tierheim Laue braucht Geld für Exoten

Spendenaufruf Tierheim Laue braucht Geld für Exoten

Ein neues Jahr bringt einen neuen Spendenaufruf. Damit das Tierheim im Delitzscher Ortsteil Laue seine neuen Aufgaben schafft, muss sich baulich etwas tun. Dafür wird nun wieder Geld gesammelt und die Delitzscher sind gefragt, der Crew und damit den Tieren zu helfen.

Thomas Schröder, der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, hat die Frauen um Simone Ewald vor eine neue Herausforderung gestellt.

Quelle: Christine Jacob

LAUE. Wenn sie eines bewiesen haben, dann freundliche Hartnäckigkeit. So haben die Engagierten des Delitzscher Tierschutzvereins in den vergangenen 13 Monaten im Rahmen ihres Spendenmarathons eine Summe von mehr als 33 000 Euro aufgebracht und so das Tierheim in schwierigen Zeiten über Wasser gehalten. Bekanntlich war die Stadt aus dem Vertrag ausgestiegen, fehlte eine Summe von mehr als 20 000 Euro als Pauschale für die Fundtierunterbringung. Zum 1. Juli werden Delitzscher Fundtiere auch wieder im Heim im Ortsteil Laue betreut.

Damit geht die nächste finanzielle Herausforderung einher. In diesem Jahr muss dringend ein Reptilienhaus gebaut werden, da im Heim – so will es der neue Vertrag mit der Stadt – auch ungefährliche Exoten untergebracht werden sollen. Der Verein muss das Objekt bis zum Sommer zur Verfügung stellen können, kalkuliert mit mindestens 5000 bis sogar 10 000 Euro Kosten. Der Deutsche Tierschutzbund hat bei einem Besuch in Laue Unterstützung zugesichert. 5000 Euro sollen fließen. Noch einmal 5000 Euro zusätzlich, wenn es der Verein schafft, unabhängig vom Tierschutzbund 10 000 Euro Spenden für das Projekt zu sammeln.

„Eine tolle Sache, die wir in einem Jahr mit neuen Herausforderungen und Umbaumaßnahmen dringend benötigen“, freuen sich die Frauen im Vereinsvorstand. Die gute Nachricht: Der Verein hat nun bis 1. Juli und damit vier Wochen länger Zeit, das Geld aufzutreiben. Die ersten Spenden gingen spontan ein. Derzeit sind es knapp 1000 Euro. Auch kleine Summen würden helfen. Bekanntlich macht Kleinvieh ja auch Mist. So lautet das Motto des neuen Spendenaufrufs: „Gemeinsam schaffen wir das!“ Dabei geht es künftig nicht nur um Reptilien, so soll in diesem Jahr das Nagerhaus einen Freilauf bekommen und die Katzenzimmer werden weiter aus- und umgebaut.

Spendenkonto: Tierschutzverein Delitzsch e.V., IBAN: DE33 8609 5554 0350 0110 21, BIC: GENODEF1DZ1 Volksbank Delitzsch

Von Christine Jacob

Delitzsch, Sausedlitzer Straße 23 51.56294 12.38631
Delitzsch, Sausedlitzer Straße 23
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr