Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Traktorhänger kippt in Kurve

Traktorhänger kippt in Kurve

Am Sonnabend gegen 18.25 Uhr legte ein Traktorfahrer seinen Hänger in Rackwitz auf die Seite. Auf der Leipziger Straße, unmittelbar hinter der Bahnunterführung, wollte der junge Mann in Richtung Sportplatz abbiegen, als der Hänger kenterte.

Voriger Artikel
Weitere 30er-Zone für Delitzsch geplant
Nächster Artikel
Matschfußball: Spiel für echte Männer und Frauen

Die frisch geernteten Getreidekörner verteilen sich über den Fußweg in Rackwitz.

Quelle: Frank Pfütze

Rackwitz. Geladen hatte er Getreide, das über den Fußweg verkippt wurde. Das Straßen- und auch das Brückengeländer wurden bei dem Unfall beschädigt. Der Traktorfahrer kam mit dem Schrecken davon. Bei der Unfallursache geht die Polizei von unangemessener Geschwindigkeit aus. Als Schadenshöhe nannte sie 20000 Euro.

Weil der Leitstelle in Delitzsch zunächst gemeldet worden war, dass die Zugmaschine umgestürzt wäre und dass Flüssigkeit aus dem Fahrzeug laufen würde, alarmierte der Leitstellendisponent die Rackwitzer Feuerwehr. Am Unfallort stellten die Kameraden aber fest, dass lediglich der Hänger auf der Seite lag.

In der Leipziger Straße dürfen Lkw seit zwei Wochen nur noch mit 30 Kilometer pro Stunde unterwegs sein. Wie berichtet, hatten sich Anwohner wegen des Schwerlastverkehrs mit einer Petition bis an den Sächsischen Landtag gewandt. Die Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 Kilometer je Stunde ist ein erster Erfolg im Kampf, den Lkw-Verkehr ganz aus dieser Straße zu verdammen. Anwohner fordern, dass die Laster über die Bundesstraße 2 das Gewerbegebiet ansteuern.

Am Sonnabend hatten Anwohner ein verstärktes Verkehrsaufkommen registriert, weil die Landwirte das schöne Wetter zur Ernte nutzten. Wie ein Anwohner berichtete, habe er sich mittags noch mit seinem Nachbarn darüber unterhalten, dass die Traktoren „ganz schön schnell“ unterwegs seien.

pfü/ts

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

22.08.2017 - 06:26 Uhr

Laußig und Bad Düben starten mit klaren Heimniederlagen.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr