Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Turnier-Highlight in Gefahr

Turnier-Highlight in Gefahr

Die 36. Auflage des Reit- und Springturniers in Löbnitz droht in diesem Jahr in der gewohnten Form auszufallen. Die Vorbereitungen werden derzeit massiv ausgebremst.

Voriger Artikel
Musical „Next!“ feiert in Delitzscher Akademie Premiere
Nächster Artikel
Gerätehaus für neue Technik tiefergelegt

Das Löbnitzer Reit- und Springturnier ist ins Straucheln geraten.

Quelle: Manfred Lüttich

Löbnitz. Dem Pferdesportverein Löbnitz, Organisator des sportlichen Sommerspektakels im Muldedorf, droht eine Zahlungsaufforderung im fünfstelligen Bereich. Der Verein erreichte einen Aufschub bis Ende Februar. Sogar von Insolvenz ist hinter vorgehaltener Hand die Rede.

Die Nachricht schlug ein und machte sprachlos. Der auch international bekannten Veranstaltung mit langjähriger Tradition, aber auch mit Höhen und Tiefen behaftet, scheint nun endgültig die Luft auszugehen. In der Gemeinderatssitzung am Montagabend ließ Bürgermeister Axel Wohlschläger (CDU), auch Mitglied im Vorstand des Pferdesportvereins Löbnitz, die Bombe platzen. Während der Vereinsversammlung dieser Tage sei es zu keiner Neuwahl eines Vorstandes gekommen, weil sich keine Kandidaten zur Verfügung stellten.

Turnusmäßig wird alle zwei Jahre die Leitung des Vereins gewählt. Bereits im Vorfeld der Veranstaltung, die im Übrigen „sehr schlecht besucht wurde“, so Wohlschläger, war klar, das drei Vorstandsmitglieder ihre Tätigkeiten nicht fortführen und ihren Posten zur Verfügung stellen. Wie es nun weitergeht, sei derzeit noch offen. „Im schlimmsten Fall kann das Amtsgericht uns einen Zwangsverwalter schicken“, kündigte Andreas Wohllebe, Vereins-Schatzmeister und CDU-Gemeinderatsmitglied an.

Denn das derzeit kein arbeitsfähiger Vorstand existiere, müsse man der Behörde ohnehin melden. Wohllebe als auch Wohlschläger kritisierten, dass die Bereitschaft zur aktiven Mitarbeit im Verein teils drastisch „rückläufig“ sei. Was hinter der Organisation einer Veranstaltung wie dem Reit- und Springturnier stecke, könne nur der nachvollziehen, der dabei ist, hieß es. „Es ist ein enormer Aufwand, der zu stemmen ist“, so der Schatzmeister. Dabei ginge es nicht nur um den Einsatz der vielen ehrenamtlichen Helfer, auch um die Finanzen. Einnahmen  und Ausgaben müssen am Ende stimmen. Wohllebe sprach von einem Rahmenbudget von etwa 80 000 Euro. „Die vergangenen Jahre blieb der Verein immer auf Kosten von bis zu 3000 Euro sitzen, die dann von zwei, drei Unternehmern, die im Verein Mitglied sind, übernommen wurden“, berichtete er weiter.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie in der Ausgabe der Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung vom 1. Februar 2012.

dw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.10.2017 - 07:05 Uhr

Landesklasse Nord: Der BSV bleibt personell gebeutelt und will am Sonnabend trotzdem was Zählbares mitnehmen.

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr