Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Und so geht's: Einfach und schnell durch die Stadt surfen
Region Delitzsch Und so geht's: Einfach und schnell durch die Stadt surfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:57 28.08.2010
Ein Rund.Blick kann ab sofort auch in Delitzsch gewagt werden. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige

Auch das Navigieren zwischen den Kamerapositionen ist kein Problem. Auf

einer Karte

können Sie ihre aktuelle Position sehen.

Mit einem Mausklick lässt sich das Kartenfenster vergrößern und liefert Ihnen einen Blick auf Delitzsch aus der Vogelperspektive. In dieser Ansicht sind alle vorhandenen Kamerapositionen als farbige Punkte markiert. Durch Anklicken gelangen Sie zum gewünschten Ort.

Auf Ihrem Rundgang begegnen Ihnen darüber hinaus einige wenige Symbole. Eines der wichtigsten: der

blaue Richtungspfeil

. Mit seiner Hilfe gelangen Sie zur nächsten 360°-Ansicht. Wie ein Schlüssel funktioniert die

rotierende rote Tür

. Durch einen Klick haben Sie die Möglichkeit, die jeweiligen Häuser oder Geschäfte zu betreten. An einigen Stellen erscheint ein

rot-weißer Button

mit einem „i“. Dahinter verbergen sich nützliche Zusatz-Informationen.

Zum Navigieren stehen Ihnen darüber hinaus die allgemein üblichen Werkzeuge zur Verfügung. Mit

Pfeilen

können Sie sich in jede Richtung bewegen, mit der

Lupe

die Ansicht verkleinern oder vergrößern. Und falls Sie doch einmal nicht weiterwissen: Einfach auf das

Fragezeichen

klicken. Schon erscheint die ausführliche Hilfetafel zur Tour. ahr

ahr

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitag war es endlich soweit. Nachdem sich das Projekt Rund.Blick. bereits in Leipzig erfolgreich etabliert hat und mittlerweile viele Nutzer findet, konnten auch für die Große Kreisstadt Delitzsch nördlich von Leipzig 360 Grad Panoramen erstellt werden.

27.08.2010

Delitzsch hat einen neuen Handball-Verein. Wie der neue Vorstand gegenüber der Leipziger Volkszeitung (Sonnabend-Ausgabe) erklärte, wurde der Nordsächsische Handballverein Concordia Delitzsch 2010 e.

27.08.2010

Es war ein bewegender Moment, als die ehemalige Klassenlehrerin Thusnelda Klötzl (89) von ihren einstigen Schützlingen begrüßt wurde. Vor genau 60 Jahren war sie diejenige gewesen, die den damals kleinen Abc-Schützen in der alten Dorfschule in Großwölkau die Zuckertüten überreichte.

25.08.2010
Anzeige