Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Unfall am Delitzscher Ortsausgang
Region Delitzsch Unfall am Delitzscher Ortsausgang
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 26.05.2017
Feuerwehrleute beseitigen die ausgelaufenen Betriebsstoffe, vorher kam sogenanntes Bindemittel darauf. Quelle: Christine Jacob
Anzeige
Delitzsch

Zu einem Verkehrsunfall wegen Vorfahrtsverletzung kam es am Freitag gegen 12.40 Uhr in Delitzsch. Nach ersten Erkenntnissen wollte der Fahrer eines schwarzen Mercedes vom Delitzscher Ortsteil Döbernitz kommend weiter auf die Raiffeisenstraße fahren. Als er geradewegs über die Kreuzung zur Leipziger Straße wollte, beachtete er dabei wohl die Vorfahrt eines weißen stadtauswärts fahrenden VW-Transporters nicht – es kam zur Kollision.

Glimpflich ausgegangen

Laut Polizei blieb einer der Unfallbeteiligten unverletzt und der andere Fahrer klagte zwar über leichte Schmerzen, lehnte aber das Dazuholen eines Rettungswagens ab und wollte sich später selbst ins Krankenhaus begeben. Über den genauen Sachschaden ist nichts bekannt. Die Feuerwehr wurde ebenfalls alarmiert und beseitigte die ausgelaufenen Betriebsstoffe.

Von Christine Jacob

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit besonders dreistem Vandalismus hat momentan die Servicegesellschaft der Stadt Delitzsch zu kämpfen. Kaum sind Pflanzen in der Erde, werden sie auch schon wieder ausgebuddelt und geklaut. Jetzt sind die Bürger gefragt.

26.05.2017

„Diese Website befindet sich derzeit im Aufbau. Bitte schauen Sie in Kürze wieder vorbei“, hieß es bis vor Kurzem noch für den, der die Gemeinde Rackwitz im Internet suchte. Die hat nach zehn Jahren ihre alte Homepage überarbeitet. Die runderneuerte Seite überzeugt mit einem vereinfachten Aufbau und farblichen Akzenten.

26.05.2017

Mit Trecker, Kutsche oder Fahrrad – die Männer der Regionen um Delitzsch und Eilenburg sind durchaus mobil am Herrentag. Bei einigen darf die laute Musik nicht fehlen, bei anderen Zylinder und Frack.

26.05.2017
Anzeige