Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Unteres Leinetal - Bad Düben winkt ab
Region Delitzsch Unteres Leinetal - Bad Düben winkt ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 13.12.2009
Anzeige
Bad Düben/Schönwölkau

Das sagte die Verbandsvorsitzende des ZAWDH, Astrid Münster, gegenüber der Kreiszeitung.

Die Entscheidung der Dübener Abwassergruppe basiert laut Bürgermeisterin und Verbandschefin Münster (Freie Wähler) auf der „akuten finanziellen Schieflage“ des Unteren Leinetales. Wie berichtet, hatte der Zweckverband Abwassergruppe Dübener Heide, der zurzeit die technische und kaufmännische Betriebsführung für den AZVUL ausführt, zuletzt Pläne, das Untere Leinetal als Gesamtsrechtsnachfolger komplett zu übernehmen. „Es gibt noch zwei Alternativen. Aber über die reden wir erst, wenn alle Zutaten im Topf sind“, sagte die Dübener Verbandsvorsitzende.

Diese Zutaten werden am Mittwoch bei der Verbandsversammlung des AZVUL eine Rolle spielen. Maier erwartet Beschlüsse, „die alles andere als populär sind“. Sie seien vielmehr „feurig“, konstatierte er. Die Versammlung werde „eine ganz, ganz schwierige Angelegenheit“. Unter anderem werden die ab Januar 2010 geltenden neuen Gebühren beschlossen. Nach Informationen dieser Zeitung kursieren Zahlen, nach denen sich diese mehr als verdoppeln sollen.

Die Sitzung, die um 19 Uhr im Versammlungsraum der Feuerwehr in der Parkstraße 11b in Schönwölkau beginnt, ist öffentlich. Vorberatungen zum Thema Abwasser gibt es heute ab 18Uhr bei den Löbnitzern im dortigen Begegnungshaus in nicht öffentlicher Sitzung und in Schönwölkau beim öffentlichen Gemeinderat, der ab 19.30 Uhr in Hohenroda im Gemeinschaftsraum an der Bockwindmühle zusammentritt.

Ilka Fischer, Nico Fliegner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

 

 

Delitzsch. Die Generalstaatsanwaltschaft Dresden hat gegen den ehemaligen Geschäftsführer der Technischen Werke Delitzsch (TWD), Lutz Mörtl, Anklage erhoben.

13.12.2009

Mit 21 Enthaltungen und elf Gegenstimmen verabschiedete der Kreistag die Neufassung der Gebührensatzung für die öffentliche Abfallentsorgung im Altkreis Delitzsch.

12.12.2009

Der größte Posten in der Jahresrechnung 2008 der Gemeinde Zwochau sind 3,7 Millionen Euro Schulden. Entstanden sind sie in den 90er-Jahren. Für den Kauf von Grundstücken und für die Erschließung des Gewerbegebietes nahm die Kommune Kredite auf.

11.12.2009
Anzeige