Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Ur-Krostitzer Design zum Custom Show gefragt
Region Delitzsch Ur-Krostitzer Design zum Custom Show gefragt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 24.07.2018
Diese Simson Schwalbe wurde in Krostitz designt. Quelle: privat
Anzeige
Krostitz

Wenn am Sonntag die East German Custom Show zum ersten Mal auf dem Brauerei-Gelände in Krostitz stattfindet, sind auch alle eingeladen, einmal ihre Bikes oder Autos vorzuzeigen, die das Ur-Krostitzer-Design auf dem Blech tragen. „Denn wir hatten in der Vergangenheit immer wieder Anfragen von Bastlern, die das Logo in der einen oder anderen Form verwenden wollten, oder die nach dem richtigen Farbton fragten“, erzählt Ines Zekert, die für die Öffentlichkeitsarbeit der Brauerei verantwortlich ist.

Extra Zone für Enthusiasten

Sie würde den Enthusiasten beim Treffen am Sonntag gern eine extra Zone beim Treffen einräumen. Das wird ansonsten vom Bad Dübener Patrick Reichelt organisiert, der dazu rund 100 getunte und veredelte Fahrzeugmodelle aus ganz Deutschland und auch aus Österreich eingeladen hat. Während diese durch tiefer gelegte Fahrgestelle oder extra starke Audio-Anlagen auffallen, scheint auch der Drang, vieles, was Räder hat, in Waldgrün und mit dem Signet des Schwedensoldaten zu verzieren, vielfältig verbreitet. Ob Fahrrad, Traktor oder Mini-Trike aus einem Bierkasten, im Postfach von Ines Zekert landeten bereits Fotos vieler Beispiele. „Das hat sicher etwas mit Lokalpatriotismus zu tun“, vermutet Frank Grabsch. Der ist als Krostitzer und als Inhaber einer Werbefirma ohnehin vom Fach. Und er muss es auch deshalb wissen, weil sein Sohn gerade vor einiger Zeit seine Simson-Schwalbe in dieser Richtung aufwertete.

East German Custum Show auf dem Gelände der Brauerei Krostitz am Sonntag von 8 bis 18 Uhr. Anmeldungen für Ur-Krostitzer-Fahrzeuge: Telefon 34295 77648, E-Mail: I.Zekert@radeberger-gruppe.de

Von Heike Liesaus

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Feuerwehr-Einsatz mitten in der Nacht zum Dienstag. Mit mehreren Fahrzeugen musste die Feuerwehr um drei Uhr nachts in den Delitzscher Norden ausrücken, weil es in einer Bar einen Brand geben sollte.

26.07.2018

Janet Liebich will bürgerliches Engagement im ländlichen Raum stärken und Ehrenamtlichen bei ihren Aufgaben zur Seite stehen. Dafür gebe es zwei grundsätzliche Aufgaben.

27.07.2018

Junge Führungsriege bei den Rettern: Mit dem 29-jährigen Patrick Paproth hat der DRK-Kreisverband Delitzsch einen der jüngsten Präsidenten. Nur neun Lenze mehr zählt der neue Vorstandsvorsitzende Mathias Schumann, der seit dem 1. Juli im Amt ist.

24.07.2018
Anzeige