Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ursa will Fehlalarme reduzieren

Ursa will Fehlalarme reduzieren

Von den im vergangenen Jahr registrierten 34 Fehlalarmen, zu denen die Delitzscher Wehr ausrücken musste, entfielen laut Statistik 20 auf das Ursa-Dämmstoffwerk im Gewerbegebiet Delitzsch-Südwest (wir berichteten).

Voriger Artikel
Gastronom übernimmt Delitzscher Kino
Nächster Artikel
Immer auch ein Ausflug in eine andere Welt

Die Feuerwehr muss wegen Fehlalarmen in Delitzsch häufig ausrücken.

Quelle: dpa

Delitzsch. Die Kreiszeitung fragte im dortigen Unternehmen nach und bekam Antwort.

Nach Ansicht der Sprecherin der Ursa-Deutschland GmbH, Corinna Meisel, seien die Ursachen für die Fehlalarme vielfältig. Sie reichten von Stromspannungsschwankungen bis hin zu noch nicht richtig eingestellten Teilen der Brandmeldeanlagen (BMA). Die entsprechenden Bereiche würden kalibriert, die Detektoren neu eingestellt.

Zudem würden die Brandschutzeinrichtungen seit der Produktionsaufnahme im Jahr 1994 regelmäßig und im gesamten Werk durch zertifizierte Fachbetriebe gewartet und einer Quartals- beziehungsweise Jahresprüfung unterzogen. Unabhängig davon werde die BMA von einem zertifizierten Prüfingenieur genauestens unter die Luppe genommen. „Dadurch wird der technische Stand der Anlage gewährleistet und auf dem neuesten Stand gehalten“, erklärte Ursa-Sprecherin Meisel.

Als bereits erfolgte Maßnahmen zur Senkung der Fehlalarmquote nannte sie den Einbau neuer Hauptbrandmeldezentralen und neuer Brandmelder sowie den Austausch von Sprinklersystemen. Wie viel Kosten die Fehlalarme 2011 dem Unternehmen verursachen, nannte Meisel nicht. „Sie sollen auf jeden Fall reduziert werden“, hieß es.

dw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr