Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Ursache des Großbrandes auf Recyclinghof in Krostitz ist weiter unklar
Region Delitzsch Ursache des Großbrandes auf Recyclinghof in Krostitz ist weiter unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 11.10.2010
Anzeige

„Aufgrund der enormen Wassermengen ist eine Ursachenermittlung nicht möglich“, erklärte Michael Hille, Sprecher der Polizeidirektion Westsachsen, am Montag.

Um die in Brand geratenen sechs bis sieben Meter hohen Papierballen zu löschen, habe die Feuerwehr die Stapel zudem auseinanderreißen müssen. Deshalb sei ohne andere Hinweise nun nicht zu klären, wie es zu dem Feuer auf dem 2000 Quadratmeter großen Gelände kommen konnte. Auch die Schadenshöhe können weder die Polizei noch das Unternehmen bislang benennen.

„Die Löschmaßnahmen wurden erst am Sonntagabend vollständig beendet“, so der Polizeisprecher. Die Feuerwehr musste bis dahin Glutnester zwischen den Papierresten überwachen, um eine erneute Entzündung zu verhindern.

Sie war am Samstag gegen 15 Uhr alarmiert worden. Insgesamt waren Löschmannschaften aus 18 Orten der Umgebung ausgerückt, um die Flammen unter Kontrolle zu bekommen. Die umliegenden Gebäude blieben laut Polizeiangaben unbeschädigt.

maf/ivdb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Landesdirektion Leipzig hat die Widersprüche der Städte Leipzig, Halle, Merseburg und Schkeuditz gegen die Baugenehmigungen für das geplante Factory-Outlet-Center in Wiedemar zurückgewiesen.

11.10.2010

Delitzsch. Am Sonnabend rollten sie wieder durch Delitzsch – die Skoda-Coupés. Treffpunkt war wie gewohnt bei Jochen Schieke in der Schkeuditzer Straße, von wo es zur gemeinsam Ausfahrt ging.

10.10.2010

[image:phpfac0227f5c201010071810.jpg]
Löbnitz. Das Silberpfeil-Auto ist gegenwärtig der Renner im Diakonie-Kindergarten Schwalbennest in Löbnitz.

07.10.2010
Anzeige