Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Verletzter bei Unfall auf Bundesstraße 2
Region Delitzsch Verletzter bei Unfall auf Bundesstraße 2
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:21 11.09.2018
Unfall auf der B2 nahe Lindenhayn. Quelle: Feuerwehr Lindenhayn
Anzeige
Lindenhayn

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 2 nahe Lindenhayn wurde am Dienstag ein 21 Jahre alter Autofahrer leicht verletzt. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann kurz vor 6 Uhr morgens mit seinem Ford in Richtung Bad Düben unterwegs, als er etwa 100 Meter vor dem Ortseingang Lindenhayn auf den Randstreifen geriet. Beim Gegenlenken kam das Fahrzeug ins Schleudern und von der Straße ab. Der Ford prallte seitwärts gegen einen Baum.

Der 21-Jährige wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Das Auto war nicht mehr fahrtüchtig und musste mit einem Kran geborgen werden. Laut Polizei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 4500 Euro. Die Bundesstraße musste zeitweise gesperrt werden.

Von lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch bis Sonntag kann im Delitzscher Elberitzbad geschwommen werden und am Mittwoch soll es noch einmal richtig warm werden. Schwimmmeister Uwe Meißner hat in diesem Jahr wieder einmal Rekordzahlen verbucht.

12.09.2018

Hunderte Arbeitsstunden stecken in der Erntekrone, die in Beerendorf entsteht. Die Landfrauen binden sie diesmal für den Heimatverein Großzschepa, denn sie haben noch eine aus den vorigen Jahren in ihrer Kirche.

11.09.2018

Bei einem Routine-Einsatz in Delitzsch sind am Freitag vier Jugendliche und zwei Polizeibeamte leicht verletzt worden. Zuvor war eine Identitätsfeststellung eskaliert. Auch die Mutter von zwei Teenagern war in den Streit verwickelt.

11.09.2018
Anzeige