Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Vermisster 83-jähriger Mann aus Delitzsch verstorben
Region Delitzsch Vermisster 83-jähriger Mann aus Delitzsch verstorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:57 08.08.2017
(Symbolfoto)  Quelle: dpa
Anzeige
Delitzsch

Die Polizei hat die öffentliche Suche nach dem 83-jährigen Gustav Q. aus Delitzsch eingestellt. Ein Spaziergänger fand die Leiche des Mannes am vergangenen Sonnabend auf einem Feld in Delitzsch. Die genaue Todesursache sei noch unklar, teilte die Polizei mit. Ein Fremdeinwirken sei aber unwahrscheinlic hieß es.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Sanierung mit Umbau in Zschortau investiert die Gemeinde nun auch in die Grundschule in Rackwitz. Das Gebäude wird teilsaniert. Dank eines Fördermitteltausches können jetzt zusätzlich die Sanitäranlagen der Einrichtung mit erneuert werden. Das empfiehlt sich, weil das Gebäude jetzt leer ist.

09.03.2018

Im Delitzscher Ortsteil Spröda kommt der Abwasserzweckverband Unteres Leinetal bei der Erschließung des Dorfes planmäßig voran. Derzeit konzentrieren sich die Arbeiten in der Straße Waldblick. Neu ist, dass die alte Dorfstraße nun wegen ihres insgesamt schlechten Zustandes grundhaft ausgebaut werden soll.

10.08.2017

Die Ferien haben sich ihrem unvermeidlichen Ende zugeneigt, der Schulalltag beginnt wieder. Für viele Kinder ist dieser aber noch gar nicht alltäglich, sondern etwas vollkommen Neues. Weil ein neuer Lebensabschnitt etwas Besonderes im Leben ist, wird dieser in den Grundschulen feierlich begangen. So auch am Samstag in der Grundschule Ost.

07.08.2017
Anzeige