Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Vier Tage bayrischer Frohsinn auf der Delitzscher Wiesn
Region Delitzsch Vier Tage bayrischer Frohsinn auf der Delitzscher Wiesn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:46 03.10.2018
Besucher feiern auf den Delitzscher Wiesn auf dem Festplatz im Rosenthal. Quelle: Alexander Prautzsch
Delitzsch

Über vier Tage hinweg tobte die Stimmung mit bayrisch-froher Laune im Festzelt der 8. Delitzscher Wiesn auf dem Festplatz am Tiergarten. Nach dem Startschuss durch DJ Rocky und der Schlagermafia floss das kühle Blonde am Freitagabend nach zahlreichen „Prosit“ zielsicher und literweise in die Maßkrüge hinein.

Vier Tage beste Stimmung herrschte jetzt bei den Delitzscher Wiesn im Festzelt am Tiergarten.

Darauf folgte am Samstagabend im prall gefüllten Festzelt die Rostocker „Testband“ mit alt bewährten Partyhits als diesjährige Wiesenband. Zu Titeln wie „Die immer lacht“ und „Cotton Eye Joe“ füllte sich die Tanzfläche mit vielen Besuchern, nach einer Stärkung mit Weißwurst und Brezel oder einem Wiesn-Hähnchen, bis in den späten Abend hinein. Mit den Familien-Wiesen am Sonntag setzten die Veranstalter ihre Tradition fort und lockten mit der Unterstützung des Delitzscher Carnevalsverein und Steffen Heidrich als Roland-Kaiser-Double Familien zu Kaffee und Kuchen. Mit der Vorfeiertagsparty am Dienstag setzten die beiden sächsischen DJ-Duos Stereoact (Erzgebirge) und Anstandslos und Durchgeknallt (Schirgiswalde) den krönenden Abschluss.

Von Alexander Prautzsch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rackwitz erhält weitere Fördermittel für die Nachnutzung der Bergbaufolgelandschaft. Welche Projekte damit an der Schladitzer Bucht umgesetzt werden sollen, gab Bürgermeister Steffen Schwalbe (parteilos) nun bekannt.

03.10.2018

Freibad, Ordnung und Sicherheit, soziale Themen, Lärmschutz – es gibt viel, was die Delitzscher bewegt. Die SPD hat in der Stadt nun genauer nachgefragt und gewährt der LVZ erste Einblicke in die große Bürgerbefragung.

03.10.2018

Ein hartes, aber erfolgreiches Wochenende haben etliche Mitglieder nordsächsischer Jugendfeuerwehren hinter sich. In Delitzsch haben sie ihre Leistungsspange abgelegt. Dahinter steckt auch ein Experiment der Kreisjugendfeuerwehr.

04.10.2018