Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Virtueller Stadtrundgang in 360°: Rund.Blick.Delitzsch erscheint im neuen Design
Region Delitzsch Virtueller Stadtrundgang in 360°: Rund.Blick.Delitzsch erscheint im neuen Design
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 17.07.2012
Der Rund.Blick.Delitzsch präsentiert sich im neuen Design. Quelle: Screenshot
Anzeige

Mit Hilfe der 360-Grad-Rundumsicht können Interessierte unter „Sehenswürdigkeiten“ von Zuhause aus die touristischen Ausflugsziele der Stadt besuchen und sich außerdem in der Rubrik „Branchen“ ganz unter dem Motto "Shopping, Beratung und Genuss" über ausgewählte Geschäfte, Dienstleister und Lokalitäten der City und deren Angebote informieren.

Alle 360°-Aufnahmen findet der Nutzer auf einer Google-Karte im Überblick. Quelle: Screenshot

Das Portal, gestartet im August 2010, bietet viele Neuerungen: So werden alle Panoramen nicht nur in Text und Bild angekündigt, sondern auch auf einer Google-Karte im Überblick abgebildet. Über sie gelangt der Nutzer per Klick direkt zum gewünschten Rund.Blick. Auf einer Detailseite findet man neben dem Einstieg zum Panoramarundgang mehr Informationen zur entsprechenden Sehenswürdigkeit oder Branche – ab sofort auch inklusive Karte, Kontaktangaben und Zusatzinformationen wie Öffnungszeiten oder Eintrittspreise. Befindet man sich in einer Rund.Blick-Outdoortour, bietet die bewegliche und erweiterte Seitennavigation für mehr Übersicht und Hilfe. Das neue Design des Portals sorgt außerdem dafür, dass der Rund.Blick.Delitzsch auch optimal auf Breitbildschirmen angezeigt wird.

Klicken Sie sich rein und testen Sie selbst: www.rund-blick-delitzsch.de.

Cornelia Haugk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Altkleidercontainer sind keine Müllschlucker – das ist, sollte man meinen, bekannt. Doch immer wieder fallen in der Loberstadt unschöne Dreckecken rund um die Sammelbehälter ins Auge.

16.07.2012

In der Großen Kreisstadt könnte es demnächst ein neues touristisches Angebot geben: Stadtrundfahrten per Mini-Bus. Im LVZ-Gespräch bezeichnet Delitzschs Oberbürgermeister Manfred Wilde (parteilos) die Nachfrage nach einer solchen Mobil-Offerte als spürbar – und läuft beim hiesigen Omnibusbetrieb Auto-Webel offene Türen ein.

12.07.2012

Die schönsten Seiten der Loberstadt, gebunden zwischen Buchrücken, eine Liebeserklärung an eine Kleinstadt im Wandel: Der Band „Delitzsch“ ist ab sofort in der Neuauflage erhältlich.

11.07.2012
Anzeige