Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte bei Unfall nahe Delitzsch
Region Delitzsch Vorfahrt missachtet: Zwei Verletzte bei Unfall nahe Delitzsch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:06 15.03.2019
Symbolfoto Quelle: dpa
Delitzsch

Bei einem Unfall zwischen Delitzsch und Beerendorf wurden am Donnerstag zwei Autofahrerinnen verletzt. Laut Polizei fuhr kurz vor 12 Uhr eine 59 Jahre alte Audi-Fahrerin auf der Straße An der Weide in Richtung Delitzsch. Als sie die Kreisstraße 7447 kreuzen wollte, habe sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden Opel nicht beachtet. Es kam zum Zusammenstoß. Der Opel kam dadurch nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit der Beifahrerseite gegen eine Straßenlaterne. Die Audi-Fahrerin wurde leicht, die 64-jährige Opel-Fahrerin schwer verletzt.

Von lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Angeblich zu viele Dönerläden und Nagelstudios würde es in Delitzsch geben und Konkurrenten in direkter Nachbarschaft existieren, monieren so manche Bürger. Die Stadt müsse da mal etwas tun.

15.03.2019

Rente mit 67. Für Wolfgang Frauendorf (CDU) ist am 31. März Schluss mit dem Bürgermeisteramt in Krostitz. Kurz vor den Wünschen für den guten Nachhauseweg verkündete er die Nachricht in der Gemeinderatssitzung.

15.03.2019

Die Delitzscher Nähstube „Stoffwechsel“ bietet Hilfe für Nähbegeisterte und Menschen, die einfach etwas reparieren lassen wollen. Aber Gudrun Gatsche und ihre Mitstreiterinnen sorgen auch für Kostüme.

15.03.2019