Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Vorstoß in Delitzsch: SPD will mehr Geld für die Tagesmütter

Stadtrat Vorstoß in Delitzsch: SPD will mehr Geld für die Tagesmütter

Die Delitzscher Tagesmütter fordern eine bessere Bezahlung. Nun greift die SPD im Delitzscher Stadtrat das Thema auf, bringt zwei Beschlussanträge ein. Zum einen geht es um mehr Geld, zum anderen um eine zukunftsweisende Richtlinie. Was sagt die Stadtverwaltung dazu?

Zwei Tagesmütter essen gemeinsam mit Kindern im Sitzkreis (Symbolfoto).

Quelle: dpa

Delitzsch. Seit rund einem Jahr ist der Frust öffentlich: Die Delitzscher Tagesmütter fordern eine bessere Bezahlung. Die derzeit zwölf Frauen, die Kapazitäten für Knirpse bis drei Jahre anbieten, haben in der ausgelasteten lokalen Kinderbetreuung aktuell 59 Steppkes in Obhut. Und sehen sich zu wenig wertgeschätzt. Nun greift die SPD im Delitzscher Stadtrat das Thema auf, bringt zwei Beschlussanträge ein. Zum einen geht es um mehr Geld, zum anderen um eine zukunftsweisende Richtlinie. Nächste Woche Donnerstag hat der Rat das Thema in öffentlicher Sitzung auf dem Tisch.

Die SPD argumentiert unter anderem mit Einsparungen, weil die Stadt dank Tagesmüttern weniger in Kita-Plätze investieren müsse – und plädiert für 485 statt der derzeit 455 Euro pro Monat und Kind in Neun-Stunden-Betreuung. In der separat zu beschließenden Richtlinie sollen zudem Rahmenbedingungen wie Urlaubs- und Krankheitsvertretung geregelt werden. Die Stadtverwaltung signalisierte in Stellungnahmen bereits Ablehnung. Die Geldleistung für die Tagesmütter liege im Vergleich nordsächsischer Kommunen im Durchschnitt. Außerdem sei das Haushaltssicherungskonzept zu beachten, das Delitzsch wenig Spielraum lasse. Die Tagesmütter, vereint in einer Interessengemeinschaft, verweisen in einem offenen Brief auf die wachsende Bedeutung ihrer Arbeit. „Wir danken allen, die uns im Stadtrat unterstützen“, heißt es in dem Schreiben.

Von Kay Würker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr