Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Werksleiter: Belasteter Müll aus Sachsen ungefährlich

Werksleiter: Belasteter Müll aus Sachsen ungefährlich

Der aus Sachsen nach Brandenburg gelieferte radioaktiv belastete Abfall-Brennstoff ist nach Angaben des Werksleiters ungefährlich. „Es handelt sich sehr wahrscheinlich um Jod“, sagte der Leiter der Papierfabrik in Eisenhüttenstadt, Götz Herold, am Samstag.

Eisenhüttenstadt/Dresden. Zuvor hatten Experten das Material untersucht. Herold geht davon aus, dass sich die Strahlung bis Montag oder Dienstag abgebaut hat.

Es handele sich wohl, wie bereits vermutet, um medizinischen Abfall mit nur sehr geringer Strahlung. Derartige Lieferungen gebe es öfter. „Das ist nicht das erste Mal und mit Sicherheit nicht das letzte Mal“, so der Fabrikchef.

Der Müll war in Sachsen von einer Behandlungsanlage in Cröbern bei Leipzig zunächst an die Kreiswerke Delitzsch geliefert worden, wo er zu Brennstoff verarbeitet und dann am Dienstag nach Brandenburg gebracht wurde. Das sächsische Umweltministerium hatte den Fall am Donnerstag gemeldet.

Die Behörden waren schnell davon ausgegangen, dass der radioaktiv belastete Müll weitgehend ungefährlich ist. Wahrscheinlich handele es sich um medizinischen Abfall mit nur sehr geringer Strahlung, hatte ein Sprecher des Brandenburger Arbeitsministeriums in Potsdam bereits am Freitag vermutet.

Häufigste Ursache sei radioaktives Jod aus klinischer Verwendung, das in den Hausmüll gelange, hieß es von der Westsächsischen Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft. Diese betreibt die Anlage in Cröbern. Die nach Delitzsch gelieferten Wertstoffe stammten ihren Angaben zufolge aus Hausmüll aus der Region.

Die Anlage, zu der auch eine große Deponie gehört, war vor längerer Zeit im Zusammenhang mit Müllimporten aus Italien in die Schlagzeilen geraten. Der Fall ist noch immer Thema eines Untersuchungsausschusses im sächsischen Landtag.

Vor diesem Hintergrund hatte Sachsens Umweltminister Frank Kupfer (CDU) nach Bekanntwerden der belasteten Mülllieferung nach Brandenburg auf Freitag Konsequenzen angekündigt. „Wir müssen schauen, ob die Abfallbeseitigungsanlage Cröbern oder die Kreiswerke Delitzsch gegen gesetzliche Auflagen verstoßen haben. Wenn das der Fall ist, dann muss mit aller Härte dagegen vorgegangen werden und dann steht für mich die Frage, dass auch eine Betriebserlaubnis entzogen werden kann“, sagte der Minister. Er fordert die zuständige Landesdirektion Leipzig auf, den Fall umfassend aufzuklären.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.10.2017 - 17:32 Uhr

In der Kreisklasse in Nordsachen ist es wieder spannend geworden, auch, weil Schmannewitz seinen dritten Tabellenplatz festigte.

mehr
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr