Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Wiedemar: Autofahrer wird bei Unfall schwer verletzt
Region Delitzsch Wiedemar: Autofahrer wird bei Unfall schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 27.08.2018
Dieses Auto ist auf der B183 a bei Wiedemar gegen einen Baum gefahren. Quelle: Feuerwehr Wiedemar
Wiedemar

Auf der B 183 a hat sich am Samstag zwischen Storkwitz und Brehna ein schwerer Unfall ereignet: Der Mann wurde mit einem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Wie die Freiwillige Feuerwehr informierte, war der Pkw gegen einen Baum gefahren und kam dann auf dem Feld zum Stehen. Die Einsatzkräfte übernahmen die Erstbetreuung und nach Eintreffen des Rettungsdienstes die technische Hilfeleistung. Wie es zu dem Unfall kam, ermittelt jetzt die Polizei.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Freitag lockte das LVZ-Roßplatz-Open-Air zu handgemachter Musik ins Delitzscher Zentrum. Zum 16. Mal hatte die LVZ ihre Leser, die Wohnungsgesellschaft ihre Mieter und die Stadtwerke Delitzsch ihre Strom- und Gaskunden zum Konzerterlebnis unter freiem Himmel geladen.

26.08.2018

Die Betreuung von Kindern in Kitas in der Gemeinde Rackwitz wird nach einem Beschluss des Gemeinderats teurer. Die Elternbeiträge für einen Hortplatz bleiben dagegen unverändert.

26.08.2018

Das Eisenbahn-Bundesamt hat den Lärmaktionsplan fertig. Doch so richtig fertig sind Kommunen wie Delitzsch mit dem Thema trotzdem nicht.

25.08.2018