Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Wolfgang Nadler erzählt in Schenkenberg von seinem Friedenslauf

Vom Papst zu Luther Wolfgang Nadler erzählt in Schenkenberg von seinem Friedenslauf

Von Wittenberg nach Rom und wieder zurück: Jetzt berichtete der Wolfgang Nadler von dem ungewöhnlichen Etappenlauf, den er nun bereits zweifach hinter sich hat. Dabei erzählte er auch, dass das Laufen andernorts helfen kann, einem schweren Leben zu entkommen.

Laufen verbindet auch im Nachgang: Im Lesestübchen, das sonst durchschnittlich 25 Zuhörer fasst, war dichter Andrang.

Quelle: Manuel Niemann

Schenkenberg. Über 40 Personen drängten sich in das Vereinshaus „Zur Schule“. Wolfgang Nadler aus Schenkenberg, der dort den Vortrag übernahm, hatte zuvor noch 1000 Fotografien sortiert, um die Passenden zu dem zu finden, worüber er sprechen wollte.

Wolfgang Nadler

Wolfgang Nadler

Quelle: Wolfgang Sens

Schon zum zweiten Mal ist der 66-Jahrige die Strecke zwischen Wittenberg und Rom abgelaufen. 2010 von der Luther- in die Heilige Stadt, im Mai 2017 dann von dort zurück. Für jeden der jeweils 1896 Kilometer wurden Spenden gesammelt. 10 000 Euro kamen beim ersten Lauf zusammen. Diese sollten nach Kenia gehen. Im Teilnehmerfeld befanden sich zwei kenianische Lauftalente, die über die bürgerkriegsähnlichen Situation berichtet hatten. Das Geld sollte die Bildung vor Ort fördern.

Am Morgen war die Wäsche gefroren

Auf die Idee zu dem Spendlauf waren Nadlers Mitstreiter in Bitterfeld gekommen. Beim gemeinsamen Laufen mit polnischen Athleten. Die waren zu „ihrem“ Papst gelaufen und forderten die Deutschen auf, nach der Wahl von Kardinal Joseph Ratzinger zum Papst es ihnen gleich zu tun. 2017 lieferte das Lutherjahr den Anlass, für Frieden, Demokratie und Toleranz noch einmal von Rom aus zu starten. Rund 60 Teilnehmer waren dabei, darunter auch der ehemalige deutsche Schwergewichtsboxer Timo Hoffmann und die Olympiasiegerin im Rudern Julia Lier. Nadler berichtete auch Skurriles, wenn man über die Alpen durch quasi drei Jahreszeiten läuft: „Abends hingen wir die Wäsche raus und früh war sie gefroren.“ 45 000 Euro haben die Sportfreunde eingenommen, sie kommen Opfern in Erdbebengebieten zugute.

Von Manuel Niemann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
Delitzsch in Zahlen

Bundesland: Sachsen

Landkreis: Nordsachsen

Fläche: 85,92 km²

Einwohner: 24.850 Einwohner (Dezember 2015)

Bevölkerungsdichte: 289 Einwohner/km²

Postleitzahl: 04509

Ortsvorwahlen: 034202

Stadtverwaltung: Markt 3, 04509 Delitzsch

Ein Spaziergang durch die Region Delitzsch
  • Sportlerwahl
    Aktionslogo Sportlerwahl Landkreis Leipzig 2017

    Der Kreissportbund Landkreis Leipzig und die Leipziger Volkszeitung suchten die besten Sportler 2017. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die aktuelle Runde läuft. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Schlingel - Familienmagazin
    Schlingel - Das Familienmagazin der LVZ

    Das Familienmagazin der LVZ. Wir richten uns an Eltern und Kinder, die in Leipzig und Umgebung zu Hause sind. Ihnen möchten wir ein nützlicher, unt... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr