Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Delitzsch Zschölkau bekommt neue Ortsdurchfahrt – und auch auf der B 2 wird bald gebaut
Region Delitzsch Zschölkau bekommt neue Ortsdurchfahrt – und auch auf der B 2 wird bald gebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:20 09.05.2016
Die Rackwitzer Straße in Zschölkau (Ortsdurchfahrt) soll grundhaft ausgebaut werden. Quelle: Wolfgang Sens
Anzeige
Krostitz/Zschölkau

Für den Ausbau beziehungsweise die Erneuerung der Rackwitzer Straße in Zschölkau (Ortsdurchfahrt) erhält die Gemeinde Krostitz einen Fördermittelbescheid in Höhe von rund 640 000 Euro. Dies entspreche einem Fördersatz von 80 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten, teilte jetzt das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASuV) mit. Die Mittel werden vom Sächsischen Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr für die Verbesserung der kommunalen Infrastruktur zur Verfügung gestellt.

Schikanen am Ortseingang

Die Gemeinde Krostitz beabsichtigt, die in einem schlechten baulichen Zustand befindliche Ortsdurchfahrt Zschölkau auf einer Länge von rund 550 Metern grundhaft zu erneuern. Das schließt die Gehwege, eine künftig barrierefreie Bushaltestelle sowie einige, in Abhängigkeit von der Straßenraumbreite vorgesehene Längsparkplätze mit ein. Wie das Verkehrsamt weiter informiert, werden fehlende Gehwegabschnitte ergänzt. Außerdem sollen an den Ortseingängen vorgelagert zwei neue Fahrbahnteiler zu einer Geschwindigkeitsreduzierung innerhalb der dörflichen Ortslage beitragen. „Durch die Herstellung einer funktionsfähigen Straßenentwässerung und den durchgehenden Ausbau mit einer einheitlichen Fahrbahnbreite von sechs Metern wird die Verkehrssicherheit erhöht“, so die Behörde.

Baubeginn 2017

Laut Bürgermeister Wolfgang Frauendorf (CDU) soll das Vorhaben in den Jahren 2017 und 2018 realisiert werden. Ursprünglich war das Bauvorhaben bereits für dieses Jahr angekündigt. Weil aber die EnviaM in Zschölkau die Umrüstung von Freileitungen auf Erdkabel 2016 nicht im Plan habe, verschiebt sich das Ganze, so Frauendorf, denn „wir wollen Straßenbau einschließlich Entwässerung, Stromversorgung, Straßenbeleuchtung und Bushaltestelle in einem Ritt durchziehen, um später die Straße nicht noch einmal aufreißen zu müssen“. Zudem beginne im Sommer die Fahrbahnerneuerung der B 2 in der Ortslage Hohenossig. Bereits im Gange sind die Planungen für Zschölkau. Im September würden die Bauleistungen ausgeschrieben.

Von Thomas Steingen

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Um Karma, Energie und Schwingungen ging es am Wochenende im Delitzscher Bürgerhaus. Dort fand zum ersten Mal eine Esoterikmesse statt. Die kam beim Publikum gut an. Im Herbst soll dann ein Gesundheitstag folgen.

09.05.2016

Es war eine gelungene Premiere: Der erste Delitzscher Frühlings- und Genussmarkt am Muttertagswochenende hat Besucher und Händler gleichermaßen begeistern können. Von italienischer Genussmeile bis zum Pflanzenmarkt reichte das Angebot. Ob es eine Wiederholung gibt, bleibt allerdings abzuwarten.

01.05.2018

Nikita on Fire wird vielleicht mal die nordsächsische Antwort auf Kim Kardashian und andere internetaktive It-Girls. Nur mit deutlich mehr Substanz. Nicky Frankenstein, Feuerwehrfrau aus und mit Leidenschaft, zeigt im Netz wie sexy das Ehrenamt Feuerwehr sein kann.

08.05.2016
Anzeige