Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zschortauer Grundschüler beziehen ihre sanierte Schule

Erster Schultag Zschortauer Grundschüler beziehen ihre sanierte Schule

Pünktlich zum Schulstart am 7. August öffnete die Grundschule Zschortau ihre Pforten. Auch wenn es für die Kinder noch durch einen Seiteneingang in das frisch sanierte Gebäude ging – das Lernen kann ungehindert starten und auch ein Ende der Außenarbeiten ist in Sicht. Neu im Haus ist der Hort, mit dem sich die Schule die Räume teilt.

Zur Eröffnung ihrer neuen Schule in Zschortau ließen die Kinder der ersten bis vierten Klasse Luftballongrüße steigen.

Quelle: Manuel Niemann

Zschortau. Der erste Schultag war nicht nur für die frisch eingeschulten 8 Mädchen und 18 Jungen an der Grundschule Zschortau ein besonderer: Nicht nur sie fanden in ihrem Klassenzimmer an der Decke schwebende Luftballons vor, sondern auch die Klassen zwei bis vier. Auch deren Räume sind frisch saniert – wie das gesamte Schulgebäude. Zwar kamen sie am ersten Schultag nur über den Seiteneingang hinein, weil vor der Tür noch Pflasterarbeiten laufen, aber auch diese sollen bald abgeschlossen sein. Die restlichen Außenarbeiten sollen bis zum Oktober sukzessive fertig gestellt werden.

Letzte Umbauarbeiten und Umzug in den Ferien

„Es war aufregend bis zuletzt“, verriet Schulleiterin Katrin Kirchner. Manches Fenster, wie das in der Mediathek, wurde erst am vergangenen Freitag eingebaut. Jetzt, am Montag, pünktlich zum Start des neuen Schuljahres, konnte sie mit ihren Schülern, Lehrern, Erziehern und Eltern, die gekommen waren, das umgebaute und sanierte Schulgebäude eröffnen. Dazu stiegen die bunten Ballons in den Himmel auf. Das historische Haupthaus ist nun über einen Zwischenbau mit dem Nebengebäude verbunden. Das schafft Platz: Künftig bietet das Haus nicht nur den 90 Schülern ein Dach, sondern auch die Hortkinder werden in der Lindenstraße 29 betreut. Die meisten Räume werden hierzu doppelt genutzt. Die Einrichtung stärkt damit ihr Ganztagesangebot.

Eröffnungstermin trotz Schwierigkeiten eingehalten

Auch Bürgermeister Steffen Schwalbe (parteilos) zeigte sich erfreut, dass trotz der Verzögerung am Bau termingerecht eröffnet werden konnte. „Wir sind in den Strudel des Marktes geraten“, sagte er. Die hohe Nachfrage auf dem Bausektor hatte die Preise nach oben getrieben. Die Kommune hatte daher Teilleistungen erneut beschränkt ausgeschrieben, um die Kosten und die eingetretene Zeitverzögerung klein zu halten. Am Donnerstag in der vergangenen Woche habe das Bauordnungsamt die Sicherheit des Gebäudes abgenommen, auch Hygiene, Arbeits- und Lebensmittelschutz seien von Fachbehörden geprüft. Mit Hort und Schule sei bereits in einem engen Abstimmungsverhältnis geplant worden, nun komme es darauf an, wie die Doppelnutzung unter einem gemeinsamen Dach mit Leben erfüllt werde. Da noch nicht alle Teillose endabgerechnet sind, konnte Schwalbe noch keine Angabe zu den Kosten machen. Ausdrücklich sagte er: „Heute liegen wir mit den vergebenen Leistungen im Budget.“ Das sei die Leistung vieler Beteiligter. Acht Wochen intensive Arbeit liegen hinter den Mitarbeitern der Kommune und den Lehrern vor Ort.

Von Manuel Niemann

Zschortau, Lindenstraße 29 51.47917 12.3594
Zschortau, Lindenstraße 29
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

19.08.2017 - 05:12 Uhr

Hochspannung beim Auftakt der Nordsachsenliga / Mügeln peilt in Beilrode die ersten Punkte an

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr