Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Zwei mal zwei Zicklein

Zwei mal zwei Zicklein

Sie springen umher. Sie stupsen ihre Mütter an, die mitunter auch mal genervt die Augen rollen - es geht den Ziegen wie den Menschen. Sie tollen. Und sie bocken.

Voriger Artikel
Alarmierende Zahlen im Altkreis Delitzsch: Crystal macht Schule
Nächster Artikel
Volles Haus bei der Feuerwehr

Die frisch geborenen Zicklein der Zwergziegen erkunden momentan jeden Winkel der begehbaren Anlage im Tiergarten Delitzsch und verzücken dabei die Zoobesucher. Schutz bei ihren Müttern aber suchen sie auch noch.

Quelle: Christian Maurer

Delitzsch. Zwei mal zwei neue Zicken sind jetzt im Tiergarten Delitzsch zu sehen - "oh, süüüüüß", lautet so derzeit einer der häufigsten Kommentare vor dem Streichelgehege.

Ende der vergangenen Woche war es so weit und zwei der Afrikanischen Zwergziegen brachten kurz nacheinander ihren Nachwuchs auf die Welt. "Einmal zwei Mädels, einmal einen kleinen Bock und ein Zicklein", wie es Tiergartenleiterin Julia Gottschlich mal nicht im Fachjargon, sondern im Jargon der Verzückung über die zierlichen Zicken ausdrückt. Sie seien sehr niedlich und jede der kleinen Zicken anders anzuschauen - mal ganz hell, mal gemustert.

Mit dem neuesten Nachwuchs klettert die Zahl der Zwergziegen im Tiergarten nun auf neun Stück. Zuwachs ist auch künftig nicht ausgeschlossen: Afrikanische Zwergziegen sind sehr fruchtbar. Die Böcke werden bereits im Alter von sechs bis acht Monaten geschlechtsreif, und auch die weiblichen Tiere können schon im Alter von elf Monaten erstmals Junge gebären. Meist werden pro Wurf ein bis zwei Lämmer geboren, aber auch Drillings- oder Vierlingsgeburten sind möglich. Die neugeborenen Ziegen sind Nestflüchter und können bereits wenige Stunden nach ihrer Geburt laufen, was den Besuchern des Zoos nun nett anzuschauenden Momente in der Vorweihnachtszeit beschert. Und der Niedlich-Effekt bleibt ja irgendwie auch bestehen: Afrikanische Zwergziegen haben relativ kurze Beine, einen gedrungenen Körper und einen dicken Bauch. Beide Geschlechter erreichen "nur" eine Körperhöhe von 30 bis 50 Zentimeter und ein Gewicht von 18 bis 25 Kilogramm.

Die zwei mal zwei Zicken sind auf Suche nach Namen, auch Paten sind gerne gesehen. Für 50 Euro können Interessierte eine Patenschaft übernehmen. Weitere Infos dazu gibt es unter www.tiergarten-delitzsch.de oder in der Einrichtung selbst.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 18.12.2013
Christine Jacob

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Delitzsch
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Mit der Aktion „Angestupst“ unterstützen LVZ und Sparkasse Leipzig die Vereine der Region. Die nächste Runde läuft - jetzt mitmachen und bewerben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

18.08.2017 - 16:15 Uhr

Es sind mehrere Vereine deren geographische Lage in Nachbarschaft zur Pleiße sind. Das mit Pleißestädter prägte vor vielen Monaten, für seinen SV RegisBreitingen, der Autor dieser Zeilen.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr