Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Döbeln
Nach zehn Jahren gibt es im Döbelner Stadtbad erstmals wieder eine Preiserhöhung für Freibad, Schwimmhalle und Sauna.
125 000 Besucher pro Jahr im Stadtbad

Nach zehn Jahren konstanter Preise erhöhen die Stadtwerke Döbeln ab 1. Oktober die Eintrittspreise im Döbelner Stadtbad. Das kündigte Stadtwerkegeschäftsführer Gunnar Fehnle an. Zwischen 50 Cent und einem Euro kostet der Eintritt in Schwimmhalle und Freibad ab Oktober mehr. Im Saunabereich werden auf die Eintrittspreise um die 1,50 Euro aufgeschlagen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Döbelns Baugebiete boomen:
Heute wird im neuen Wohngebiet Sonnenterrassen die erste Bodenplatte für insgesamt sechs neue Stadtvillen der Wohnungsgenossenschaft gegossen.

Döbelns Eigenheimgebiete boomen. Im ersten Bauabschnitt des Wohngebietes Sonnenterrassen sind elf neue Einfamilienhäuser entstanden oder im Bau. Nur sechs Grundstücke sind hier noch zu haben. In der Sörmitzer Au wird im sechsten Bauabschnitt gebaut.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Roßwein
Das Areal zwischen Gerbergasse/Querstraße und Nossener Straße/Markt gehört zum Fördergebiet.

Die Stadt Roßwein bekommt Fördermittel vom Bund und vom Freistaat Sachsen für die Aufwertung und Belebung der Innenstadt. Von den Mitteln können private Grundstücksbesitzer profitieren, aber auch die Kommune. Es geht um das Fördergebiet „Umbauachse Altstadt“.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bald fertig
Im Stadt- und Museumshaus neigen sich die Bauarbeiten dem absehbaren Ende entgegen.

Mehrere Gewerke arbeiten derzeit im künftigen Waldheimer Stadt- und Museumshaus. Im Vergleich zu den bisher geleisteten Arbeiten sind die noch anstehenden Handgriffe.

mehr
Singletreff
Es gibt ihn schon auf der Kaffeetasse: Den kleinen Amor-Espig.

Wenn Matthias Espig zum ungezwungenen Beisammensein lädt, dann kommt so mancher Single nach Mügeln, um hier die große Liebe zu suchen und auch zu finden. Denn Espig ist der Kuppel-König der Stadt. 75 Paaren hat er bei seinen Singletreffs schon zum Glück verholfen. Dabei betont er jedoch immer wieder: „Wir sind hier keine Partnervermittlung!“

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Kartoffeltag bei der Agrar AG Ostrau
Winfried Hunold kletterte unter grünem Licht im Kartoffellager der Agrar AG Ostrau mit den Drittklässlern den vier Meter hohen Hügel ein kleines Stück weit hinauf.

Wenn Wolfram Hirsch und Winfried Hunold – verantwortlich für die Pflanzenproduktion bei der Agrar AG Ostrau – mit je einem Dutzend Drittklässler durch den Kartoffelhof in Wutzschwitz schleichen, dann ist wieder Kartoffeltag angesagt. Von der Saat bis zur Ernte sahen die Kinder alles live – und konnten anschließend selbst probieren.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Justiz
Das Amtsgericht Döbeln verhandelte am Mittwoch gegen einen 18-Jährigen aus Hartha. Dem lag versuchter Wohnungseinbruchsdiebstahl zur Last.

Ohne Verteidiger war ein 18-Jähriger am Mittwoch im Amtsgericht Döbeln erschienen. Er war des versuchten Wohnungseinbruchsdiebstahls in Hartha angeklagt. Für den Steuerzahler war es gut, dass sich der junge Mann keinen Rechtsanwalt genommen hat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Roßwein
Armin Zill (r.) spendet 850 Euro für die Kamelie.

Ein Glück für den Heimatverein Roßwein, dass Armin Zill mal Gärtner gelernt hat und ein Freund der Wolfstal-Kamelie ist. Der ehemalige Bürgermeister von Böhrigen und Tiefenbach feierte kürzlich seinen 70.Geburtstag. Statt Geschenken sammelte er Geld – 850 Euro kamen zusammen, die er am Mittwoch dem Verein für die Kamelie übergab.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Bildband mit Biografie über Karl Spieß (1891-1945) erschienen
Karl Spieß (1891-1945) war ein Lebemann, der seinen Beruf als Fotograf ernst nahm.

Karl Spieß war ein Harthaer Original, ein über die Stadtgrenzen hinaus bekannter Fotograf, der Zeitdokumente der 1920er und 30er Jahre schuf, von einem modernen Hartha träumte und ein tragisches Ende fand. Dietmar Riemann ist sein Bruder im Geiste, wuchs in dessen Haus auf und hat einen Bildband mit Biografie über Spieß veröffentlicht.

  • Kommentare
mehr
Lagerhalle für Schweinezucht umgebaut
Im Abferkelstall verbringen Sau und Ferkel die ersten Wochen nach der Geburt.

Die Tiergut Elbland GmbH baut auf ihrem Standort in Gallschütz um: Eine Lagerhalle wird zum Abferkelstall umgestaltet. Der Gemeinderat Großweitzschen hat zugestimmt, will künftig bei solchen Entscheidungen aber einen Firmenvertreter in die Sitzung einzuladen. Tiergut-Chef van den Borne verspricht aber: Geruchsbelästigungen werden abnehmen.

  • Kommentare
mehr
DAK-Gesundheitsreport
Etwa jeder zehnte Erwerbstätige zwischen 18 und 65 Jahren in Ostdeutschland klagt über Schlafstörungen. Oft fängt das Problem aber schon bei der Schlafhygiene an.

Den Gesundheitsreport 2017 der DAK stellte am Dienstag Christian Baier, Chef der DAK-Gesundheit in Döbeln, vor. Zum zehnten Mal in Folge liegen damit regionale Daten für den Landkreis Mittelsachsen vor. Zudem befasste sich die DAK mit Schlafproblemen der Sachsen.

  • Kommentare
mehr
Landwirtschaft
Die Riesenkartoffel von Werner Günther bringt 1084 Gramm auf die Waage. Doch der Schwetaer hofft, dass sich bei der Ernte noch größere Exemplare finden.

Werner Günther aus Schweta hat die größten Kartoffeln. Der 66-Jährige wurde beim Kartoffelfest in Ostrau vor drei Jahren sogar Kartoffelkönig. Und auch in den Folgejahren stand er immer wieder nach dem Wettstreit „Wer hat die größte Kartoffel?“ auf dem Siegertreppchen.

  • Kommentare
mehr
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.09.2017 - 12:35 Uhr

Uwe Zimmermann nimmt eine vier bis sechs Wochen lange Auszeit vom Traineramt.

mehr