Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Döbeln
Lothar Folkmer, Stefan Víehrig und Bernd Wetzig vom Vorstand der Wohnungsgenossenschaft Fortschritt übernahmen am Montag feierlich den Schlüssel für die 24 neuen Wohnungen in der zum Wohnpark umgebauten Leninschule in Döbeln-Ost.
Wohnen im einstigen Klassenzimmer

In nur 13 Monaten entstanden aus Schulgängen, Klassen- und Lehrerzimmern 24 modern zugeschnittene Wohnungen zwischen 55 und 77 Quadratmetern Grundfläche, mit jeweils acht Quadratmeter großen Balkonen oder Terrassen und vor allem schwellenlos sowie mit Fahrstuhl erreichbar. 3,5 Millionen Euro wurden investiert.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Waldheimer Jugendfeuerwehr sammelt

Genau 2000 Handzettel haben die Kinder der Waldheimer Jugendfeuerwehr am Donnerstag im gesamten Stadtgebiet in den Briefkästen der Bewohner verteilt. Mehr als drei Stunden waren sie dafür zu Fuß unterwegs. Es geht um die bevorstehende Altstoffsammlung am kommenden Sonnabend, 26. August.

  • Kommentare
mehr
Es bewegt sich was am Döbelner Obermarkt
Raimund Börner (l.) und Ramona Horn (r.) sowie Mitarbeiterin Sophie Müller (M.) kümmern sich in der Black&White – Frozen-Creperia-Lounge um die Gäste.

Zwei Schließungen – zwei Neueröffnungen am Obermark: In der Rathauspassage eröffneten am Mittwoch Ramona Horn und Raimund Börner ihre „Black&White Lounge“. Mit Frozen-Yoghurt-Eisbechern, frischen Salaten, süßen oder herzhaften Crepés sowie Kaffeespezialitäten und Cocktails wollen sie das kulinarische Angebot der Innenstadt ergänzen.

  • Kommentare
mehr
Gastfamilien gesucht
Inez Bardehle ist Lehrerin am Martin-Luther-Gymnasium in Hartha. Seit 2006 vermittelt sie Austauschschüler an Gastfamilien in der Region.

Inez Bardehle vermittelt seit mehr als zehn Jahren Gastfamilien, um den weltweiten Schüleraustausch zu ermöglichen. Damit leistet sie einen wichtigen Beitrag in Sachen Völkerverständigung. Drei Familien betreut sie aktuell. Damit es das Projekt auch weiterhin gibt, sucht die Gymnasiallehrerin händeringend nach Gastfamilien.

  • Kommentare
mehr
Roßwein
Der prachtvolle Kronleuchter im Rathaussaal.

„Macht und Pracht“ - so lautet das Thema des diesjährigen Denkmaltages am 10. September. Da in Roßwein das Zentrum der Macht das Rathaus ist und das Gebäude mit seinen Details durchaus auch Prachtvolles zu bieten hat, mussten die Mitglieder des Heimatvereins nicht lange überlegen. Sie widmen ihre Denkmal-Aktion dem Rathaus.

  • Kommentare
mehr
Prozess
Mit weiteren geladenen Zeugen und einer überraschend aufgetauchten neuen Zeugin wurde in dieser Woche vor Jugendrichterin Marion Zöllner am Döbelner Amtsgericht das Verfahren gegen einen 29-jährigen Döbelner fortgesetzt.

Im Prozess um die Misshandlung zweier Kinder durch den Lebensgefährten der Mutter vor Jugendrichterin Marion Zöllner am Amtsgericht Döbeln soll nun ein Gutachter die Glaubwürdigkeit der Kinder prüfen.

  • Kommentare
mehr
Stadt Döbeln verkauf Immobilien
Die Chorener Schule steht zum Verkauf.

Die Chorener Schule, die Villa Selma in Döbeln-Goßbauchlitz, das Volkshaus im Stadtzentrum und das Wohnhaus des Hausmeisters gleich neben dem Döbelner Krematorium bietet die Stadt Döbeln derzeit zum Verkauf an. Nur für die verfallene Villa im Stadtteil Großbauchlitz unweit des dortigen Bahnüberganges gibt es eine potenzielle Käuferin.

  • Kommentare
mehr
5000 Euro für Typisierungsaktion
An einem Strang gegen den Blutkrebs: Rico Söhnel (r.) unterstützt die Typisierungsaktion mit 5000 Euro. Sein Mitarbeiter Sven Lauer(l.) gehört wie Paul-Christian List zum Helferkreis.

Mit 5000 Euro unterstützt der Roßweiner Unternehmer Rico Söhnel die Typisierungsaktion für die an Blutkrebs erkrankte Sindy Krahl. Ihre Freunde organisieren für den 26. August einen Aktionstag.

  • Kommentare
mehr
Nominiert für den Goldenen Stiefel
Herr über den Container: Steffen Behlau hat die Unterstellmöglichkeit des Vereins aufgearbeitet und behält den Überblick. Seit 30 Jahren ist er außerdem in der Feuerwehr. „Nein“ zu sagen, wenn jemand Hilfe braucht – das kennt er nicht.

Der Waldheimer Steffen Behlau ist einer der Kandidaten, die für den Heimatpreis Goldener Stiefel nominiert sind. Die Gute Seele des Familien- und Kulturvereins am Kreuzfelsen hat ein Wort aus seinem Sprachschatz gestrichen: Nein.

  • Kommentare
mehr
Abgesackte Straße in Hartha
Zum wiederholten Mal sackte ein Stück der Pestalozzistraße ein.

Bereits vor zwei Jahren verletzte sich eine 17-Jährige, als in der Pestalozzistraße plötzlich die Straße absackte. Anfang der Woche klaffte erneut ein Loch in der Straße – in Höhe des ehemaligen Postgebäudes. Stadtverwaltung, Wasserwirtschaft und Abwasserzweckverband rückten an, um die Ursache herauszufinden.

  • Kommentare
mehr
Erster Spatenstich
Erster Spatenstich (von links): Leisnigs Bürgermeister Tobias Goth, Reinhard Junghans, Peggy Kaufmann und Roland Bantle, alle Helios, Sozialministerin Barbara Klepsch und Mittelsachsens Landrat Matthias Damm.

Barbara Klepsch wollte nur schnell telefonieren – da landete sie beim Notarzt. „Da ist man gleich in guten Händen“, dachte sich die Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz. Sogleich griff sich die CDU-Frau einen Spaten: Ab nächste Woche wird für die Helios-Klinik Leisnig eine neue Notaufnahme gebaut.

  • Kommentare
mehr
Buchsommer in Waldheim und Leisnig
Lesen lohnt sich – auch, weil es dafür gute Noten und Preise gibt. Michael Dietzel von Waldheims Bibliothek ist zufrieden mit der Waldheimer „Ausbeute“ beim diesjährigen Buchsommer.

Drei Bücher galt es in den Sommerferien zu lesen, wenn man nicht nur eine Eins in Deutsch kassieren, sondern auch an der großen Abschlussfeier der Waldheimer und Leisniger Bibliothek dabei sein wollte.

  • Kommentare
mehr
Flutserie Teil 2
Heute helfen vom Aussterben bedrohte Schafrassen, die Dämme zu sichern: Der Schafstritt vertreibt Ratten und Mäuse, die das Erdreich durchlöchern . Foto: Sven Bartsch

Im August 2002 versanken viele Orte an Mulde, Elbe, Pleiße – aber auch an kleineren Bächen – in der Jahrtausendflut. Unvorstellbare Schäden waren die Folge. 15 Jahre danach ziehen wir Zwischenbilanz: Sind wir sicher vor der nächsten Flut? Redakteure aller Lokalredaktionen fragen nach. Nach Döbeln und Roßwein heute in Klosterbuch bei Leisnig.

mehr
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr