Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Döbeln
Heute helfen vom Aussterben bedrohte Schafrassen, die Dämme zu sichern: Der Schafstritt vertreibt Ratten und Mäuse, die das Erdreich durchlöchern.
Flutserie Teil 2

Im August 2002 versanken viele Orte an Mulde, Elbe, Pleiße – aber auch an kleineren Bächen – in der Jahrtausendflut. Unvorstellbare Schäden waren die Folge. 15 Jahre danach ziehen wir Zwischenbilanz: Sind wir sicher vor der nächsten Flut? Redakteure aller Lokalredaktionen fragen nach. Nach Döbeln und Roßwein heute in Klosterbuch bei Leisnig.

mehr
Bis 18. August 2017

Mit der Bildungsinitiative "Schüler lesen Zeitung" fördert die LVZ die Lese- und Medienkompetenz von Schülern der Klassen 8 bis 11 aller Schulformen. Denn - lesen und sich informieren macht Spaß! Noch bis Freitag, 18. August 2017, können Lehrer ihre Klassen für das Projekt anmelden. Alle Infos gibt es hier.

  • Kommentare
mehr

Burg Mildenstein
Die Brunnenfassung ist aufgemauert. Noch dieses Jahr sollen Besucher in die Tiefe schauen können.

Der Burgbrunnen von Mildenstein ist als solcher jetzt gut zu erkennen: Die Brunnenfassung ist aufgemauert, nur die Abdeckung und ein ordentliches Gitter fehlen noch. Dieses Jahr soll der Brunnen zur Besichtigung frei gegeben werden. Nächstes Jahr kommen die Archäologen und forschen weiter: Damit können sie vielleicht auch in die Burggeschichte schauen.

  • Kommentare
mehr
Lautes Knallen
Eine Anwohnerin im Wohngebiet Döbeln-Ost II hat es Dienstagabend knallen gehört und ist sich sicher, dass da jemand geschossen hat. Sie rief darum die Polizei.

Eine Anwohnerin an der Lommatzscher Straße hörte am Dienstagabend ein peitschendes Knallen. Sie ist sich sicher: Da hat jemand geschossen.

mehr
2. Familientag im Freibad Döbeln am 19. August
Freuen sich auf den Familientag: Gunnar Fehnle (Stadtwerke), Michael Thürer (Stadt Döbeln, Dirk Förster-Wehle (TAG) und Schwimmvereinschefin Simone Jentzsch (v.l.n.r.).

Unter dem Motto „Schwimmen heißt leben“ findet am Sonnabend, dem 19. August, der zweite Familientag im Döbelner Freibad statt. Dazu haben sich wie schon im vergangenen Jahr die TAG Wohnen, die Stadtwerke und die Sparkasse Döbeln als Partner zusammengefunden und das Fest mit weiteren Vereinen wie dem Döbelner Schwimmverein auf die Beine gestellt.

  • Kommentare
mehr
Projektcircus Sperlich
Üben für den großen Auftritt.

Der Projektcircus Sperlich aus Meltendorf bei Wittenberg ist zu Gast in der Großweitzschener Grundschule und studiert mit den 84 Grundschülern ein Programm ein, dass Eltern, Lehrer und Anwohner von den Bänken der Manege reißen soll. Dazu gehört auch eine Feuershow, bei der die Kinder zeigen, dass sie fakirähnliche Fähigkeiten besitzen.

  • Kommentare
mehr
Brandschutz
Theoretisch gibt es hier Löschwasser. Doch dann ist im Trinkwassernetz Ebbe.

Wenn in Gleisberg ein Brand ausbrechen würde, stünden der Feuerwehr zwei Hydranten fürs ganze Dorf zur Verfügung. Doch dann läuft nichts mehr im Trinkwassernetz. Ein Tanklöschfahrzeug muss her, fordert Ortswehrleiter Udo Hoffmann.

  • Kommentare
mehr
Bildung
Michaela Roßberg leitet seit 1. August die Grundschule Am Weinberg in Roßwein.

Schüler und Lehrer begrüßten Montag früh in der alten Turnhalle hinter der Roßweiner Weinbergschule Michaela Roßberg als neue Leiterin der Grundschule. Sie selbst hatte als Kind in dieser Halle Sportunterricht. Michaela Roßberg ist in Roßwein aufgewachsen und besuchte seit 1974 die Weinbergschule, die damals POS Paul Rockstroh hieß.

mehr
Justiz
Ein Ehepaar soll im Döbelner Netto Kosmetika gestohlen haben. Weil sich die Frau gegen den Ladendetektiv wehrte, lautet die Anklage auf räuberischen Diebstahl.

Geldstrafe und Bewährungshaft: Das Schöffengericht des Amtsgerichtes Döbeln beendete Prozess um räuberischen Diebstahl im Döbelner Netto mit Schuldsprüchen.

mehr
Spielplatz für Hartha
Der Verein „Jugend Aktiv Harthe“ unterstützte die Aktion tatkräftig. Stadtverwaltungsmitarbeiterin Karin Schröder meldete die Stadt beim Gewinnspiel an.

Eine ganze Stadt rührt derzeit kräftig die Werbetrommel. Um das Preisgeld bei der Fanta-Spielplatzinitiative abzusahnen, benötigt die Stadt Hartha viele Stimmen. Über 1500 wurden bereits abgegeben. Bis zum Donnerstag kann noch gevotet werden, damit der Spielplatz „Blockinnenbereich“ an der Karl-Marx-Straße eine Frischekur bekommt.

  • Kommentare
mehr
Rettung mit Lackkratzern
Service rund ums Auto: Gilt dieser Slogan des RKB Karosseriewerkes an der Stockhausener Straße auch noch für Privatkunden? Im Betrieb geht es auf jeden Fall weiter.

Nach fünf Jahren im Insolvenzverfahren ist die Zukunft der RKB Karosseriewerk GmbH in Döbeln gesichert. Das Insolvenzverfahren ist beendet. Das Traditionsunternehmen an der Stockhausener Straße in Döbeln wird auch künftig mit seinen über 100 Beschäftigten weiter produzieren. Doch die gute Nachricht hat offenbar auch Schattenseiten. Die Gerüchteküche brodelt.

  • Kommentare
mehr
Justiz
Zwei jungen Männern aus Hartha lag versuchte schwere Brandstiftung zur Last. Nun hat sie das Gericht verurteilt.

Der Schaden ist gering, denn nur ein Abstreicher ist hin. Passieren können hätte aber weitaus mehr. Zum Beispiel, wenn die Wohnungstür Feuer gefangen hätte, vor der die Fußmatte lag. Diese hatten zwei junge Harthaer angezündet, die das Gericht nun wegen versuchter schwerer Brandstiftung verurteilt hat.

mehr
Nutzungsantrag stellen
Fußball wird in der Hartharena nur gespielt, wenn die traditionellen Hallenmeisterschaften in den kalten Monaten drinnen stattfinden.

Noch zwei Wochen lang können Vereine und Gruppen mitteilen, wann sie die Sportstätten der Stadt Hartha nutzen wollen. Bis zum 21. August ist dafür Zeit. Dann tüfteln die Mitarbeiter des Kultur- und Sportbetriebes am neuen Hallenplan.

  • Kommentare
mehr
Hoffest am Sonnabend in Ostrauer Biogärtnerei
Die Stangenbohnen stehen in der Blüte – Auenhof-Chefin Katrin Leipacher freut’s.

Der Auenhof ist eine der größten Biogärtnereien in Sachsen. Am Sonnabend können Besucher einen Blick in die Gewächshäuser und über die Felder werfen, wo bis zu 80 Gemüsesorten gleichzeitig wachsen. Die Mitarbeiter bieten zwischen 14 und 18 Uhr Führungen mit praktischen Tipps zur ökologischen Schädlingsbekämpfung an.

  • Kommentare
mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

17.08.2017 - 06:07 Uhr

Zehn Teams kämpfen im Spieljahr 2017/18 um den Meistertitel / Favorit ist die Spielgemeinschaft Burkartshain/Kühren

mehr