Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln 13-jähriges Mädchen aus Döbeln vermisst
Region Döbeln 13-jähriges Mädchen aus Döbeln vermisst
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:49 26.10.2016
Quelle: Privat
Anzeige
Döbeln

Die Polizei bittet bei Suche nach einer Vermissten aus Döbeln um die Mithilfe der Bevölkerung. Am Montagnachmittag (24. Oktober) verließ die 13-Jährige gegen 15 Uhr die elterliche Wohnung. Ihr Aufenthalt ist seitdem unbekannt. Das Mädchen trug beim Verlassen der Wohnung eine bunte Leggins, eine schwarze Sweatjacke und hellblaue Stoffturnschuhe. Sie ist zirka 1,65 Meter groß, hat langes, rot gefärbtes Haar und blaugraue Augen. Ihr scheinbares Alter ist etwa 17 Jahre.

Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe. Wer kann Angaben zum derzeitigen Aufenthaltsort der 13-Jährigen machen? Hinweise nimmt die Polizei in Döbeln unter der Telefonnummer 03431/65 90 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Update, 26.10.2016: Die vermisste Jugendliche aus Döbeln ist wohlbehalten zurück

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es geht voran auf dem Dach der Döbelner St. Nicolaikirche, das seit dem Frühjahr dieses Jahres im zweiten und dritten Bauabschnitt neu gedeckt wird. Im ersten Abschnitt war der Dachstuhl der Kirche saniert worden. Bis Ende November, Anfang Dezember – so hofft Pfarrer Lutz Behrisch – könnten die Arbeiten abgeschlossen sein und die Gerüste am Gotteshaus endlich fallen.

25.10.2016
Döbeln 3. Döbelner Sechs-Pfoten-Lauf - Am Sonntag sind am Welwel wieder die Hunde los

„Who let the dogs out?“ heißt es am kommenden Sonntag wieder in Döbeln. Zum dritten Mal hat das Team neuelaufkultur des Welwel Sport- und Tanzvereins zum Döbelner Sechs-Pfoten-Lauf eingeladen. Einmal mehr rennen Hund und Herrchen entlang der Mulde auf zwei verschieden langen Strecken. Zuschauer sind herzlich willkommen.

25.10.2016

Mit Hochdruck arbeiten die Macher von Freifunk Mittelsachsen derzeit am W-Lan-Netz zum Harthaer Stock-Car-Rennen, das am Wochenende vom 28. bis 30. Oktober stattfindet. Mit neu errichteten Knotenpunkten wollen David Nölte und Dominic Ernst flächendeckendes W-Lan-Netz zur Veranstaltung anbieten.

24.10.2016
Anzeige