Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln 15 Jahre Seniorentanz in Clennen
Region Döbeln 15 Jahre Seniorentanz in Clennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:50 08.11.2012
Bitte Aufstellung nehmen: Seit 15 Jahren wird regelmäßig zum Seniorentanz in die Sporthalle in Clennen eingeladen. Zum gestrigen Jubiläumstreffen hat sich die Tanzgruppe um einige Gäste erweitert. Quelle: Sven Bartsch

Die Gruppe existiert seit nunmehr 15 Jahren. Deshalb hatten Tische und Stühle für das gemeinsame Kaffeetrinken ihren Platz in der Halle. Bevor die Musik erklang, war es wichtig, miteinander ins Gespräch zu kommen.

"Neben dem Tanzen geht es uns allen auch darum, den Kontakt untereinander aufrecht zu erhalten", sagt Heidemarie Findeisen. Zusammen mit Inge Gruhl gehört sie zu den Gründungsmitgliedern der Seniorentanzgruppe. Von anfangs sieben Tänzern mauserte sie sich auf derzeit 28 Mitglieder, und geht es nach Heidemarie Findeisen, könnten gern weitere Tanzfreudige dazustoßen. "Der Vorteil ist, man kann hier auch mit tanzen, wenn man allein lebt und damit nicht schon von Natur aus einen Tanzpartner mitbringen kann."

Grazyna Große aus Döbeln übt mit den Tänzerinnen in Clennen jeden Donnerstag von 18 bis 19.30 Uhr. Locker und lustig geht es dabei zu. Und vor allem schätzen die Damen an ihren Tanzstunden, dass sie sich auf diesem Wege mit Musik und Geselligkeit den Kopf fit halten. "Das mag man nicht glauben, aber es hält nicht nur den Körper, sondern auch den Geist beweglich, wenn man sich die Tanzschritte merken muss," so Heidemarie Findeisen als Aktivistin der ersten Stunde. Die gute Stimmung steckt an und hat sich mittlerweile offenbar herumgesprochen. Nach Clennen kommen Frauen aus Hartha, Aschershain, Mügeln, Neusornzig oder Fischendorf regelmäßig zum Tanzen. S. Robak

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei erfreuliche Neuigkeiten hatte gestern Katrin Niekrawietz, Lehrerin und Leiterin des Kreaktiv-Teams am Lessing-Gymnasium, zu verkünden. Zur feierlichen Spendenübergabe des Erlöses vom diesjährigen Lauf mit Herz am 13. Mai im Bürgergartenstadion konnte sie zunächst einen gelungenen Generationswechsel im Kreaktivteam der Schule vermelden.

08.11.2012

Chemnitz/Döbeln.Autodiebstahl ist nicht zu beweisen: Mit Freisprüchen endete gestern der Prozess wegen schweren Diebstahls am Landgericht Chemnitz. Dabei ging es um fünf Autos, welche Diebe im Juli 2010 vom Hof eines Zschäschützer Autohandels fuhren.

07.11.2012

Döbeln (T.S.). "Es war eine tolle Mucke und davon sollen junge Musiker wie ihr auch etwas haben." Werner Busch war gestern die Begeisterung anzumerken, die das Revival der Döbelner Band Taifun zum 50-Jährigen Bestehen bei ihm ausgelöst hat.

06.11.2012
Anzeige