Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln 22 Tonnen Frischgemüse in Schieflage
Region Döbeln 22 Tonnen Frischgemüse in Schieflage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 08.07.2014

[gallery:600-39481192P-1]

Die Kunden, für die das Grünzeug bestimmt war, wird es nun wohl nicht mehr erreichen.

Der MAN-Laster mit rumänischem Kennzeichen war auf der A 14 in Richtung Dresden unterwegs. Gegen 5.40 Uhr kam er zwischen Döbeln-Ost und Nossen-Nord, kurz nach der Brücke zwischen Wetterwitz und Choren, also nahe der Raststätte Hansens Holz, von der Fahrbahn ab, geriet auf den Seitenstreifen und schließlich in den Graben und kippte dort um. "Der 40-jährige Fahrer aus Rumänien zog sich leichte Verletzungen am Kopf zu und erlitt einen Schock", sagte Andreas Loepki von der Polizeidirektion Leipzig. Zur genauen Ursache des Unfalls lagen Loepki noch keine Angaben vor. Möglich ist, dass ein starker Gewitterguss, der zu dieser Zeit in der Region niederging und damit Aquaplaning der Auslöser war, aber auch ein technischer Defekt oder Übermüdung des Fahrers sind denkbar.

Ein Havariekommissar - ein neutraler Spezialist im Dienste der Versicherungswirtschaft, war vor Ort und entschied, dass der Laster vor seiner Bergung entladen werden musste. Diese Aufgabe, wie auch das spätere Abschleppen des Lkw, übernahm die Abschlepp- und Servicegesellschaft aus Döbeln-Ost. "Das Gemüse muss erst von der Ladefläche des Lkw herunter. Ansonsten könnte es beim Aufrichten des Lasters passieren, dass durch die große Last die Seitenwand herausbricht", erklärte Matthias Müller, Werkstatt- und Bergemeister des Abschleppdienstes. "Der Havariekommissar beabsichtigt, möglichst viel von der geladenen Ware zu retten", ergänzte ein Polizist vor Ort. Problematisch: Das Kühlaggregat des Lkw fiel beim Unfall aus und konnte nicht wieder in Betrieb genommen werden. "Wir laden das Gemüse um, alles weitere entscheidet der Havariekommissar", sagte Müller. Im Gespräch war, die grüne Ware zunächst zum Gemüselager von Cordis bei Ostrau zu bringen und dann eine weitere Verwendung zu finden. Matthias Müller hatte nicht nur ein Abschleppfahrzeug, sondern zum Zwecke des Umladens auch einen Radlader, einen Anhänger und einige fleißige Hände zur Unfallstelle beordert. Die Aktion dauerte dennoch bis in die Nachmittagsstunden.

Die rechte Fahrspur der A 14 in Richtung Dresden war stundenlang gesperrt, was zeitweise zu einem Rückstau bis zur Anschlussstelle Döbeln-Ost führte. In diesem Zusammenhang ereignete sich noch ein Auffahrunfall.

Büchel, Olaf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Polarfüchsin Lissy tat es. Stachelschwein Leon auch. Die Oktopoden Benedikt und Agnus lagen zur Weltmeisterschaft 2006 komplett daneben, als sie im Hamburger Großaquarium "Sea Life" das Viertelfinal-Aus der Deutschen gegen Argentinien per Gurkenglas-Orakel vorhersagten.

07.07.2014

Für den Schulsport und den Vereinssport in Döbeln fehlt zum Glücklichsein die Kapazität einer Zweifachsporthalle mit einer Fläche 20 mal 40 Metern.

03.07.2014

Eine hübsche, junge Frau schwebt federleicht über den handlichen Karton. Karolina Roskina, die zehnfache deutsche Meisterin der Rhythmischen Sportgymnastik, steht als Werbepartnerin für ein neues Produkt, das von Döbeln aus die deutschen und internationalen Betten erobern soll.

02.07.2014
Anzeige