Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
24. Schanzenbachfest Brösen: Wiesentaler wiederholen Triumph

Wanderpokal 24. Schanzenbachfest Brösen: Wiesentaler wiederholen Triumph

Zum zweiten Mal in Folge hat die Feuerwehr Wiesental den Löschangriff beim Schanzenbachfest in Brösen gewonnen. Noch ein Sieg im nächsten Jahr und sie dürften den Wanderpokal behalten. Dann wird in Brösen rundes 25. Fest gefeiert, wofür man in diesem Jahr schon einmal den Gürtel enger geschnallt hat.

Noch ein Sieg und die Feuerwehr Wiesental darf als erste Mannschaft den Wanderpokal des Schanzenbachfestes Brösen behalten.

Quelle: Sebastian Fink

Brösen. Normalerweise plätschert der Schanzenbach ganz in Ruhe durch Brösen. Doch einmal im Jahr wird aus der friedlichen Idylle Schauplatz eines großen Feuerwehrtreffens, das die Brösener zugleich als Dorffest nutzen. Am Sonnabend wurde das Schanzenbachfest zum 24. Mal gefeiert und es gab einige Erkenntnisse zu gewinnen.

Erstens: Wichtigste Nachricht für die Ortsfeuerwehren der Umgebung: 2017 sollten sie das Schanzenbachfest auf keinen Fall auslassen, denn jede Mannschaft hat die Chance das Team aus Wiesental zu schlagen, dass sich den Sieg beim Löschangriff in diesem Jahr schon zum zweiten Mal in Folge sicherte. Den Wanderpokal nahmen die Gewinner vom Brösen-Gorschmitzer Wehrleiter Ronny Beha entgegen, der sogleich darauf hinwies: „Im nächsten Jahr heißt das Ziel für alle, Wiesental schlagen. Denn ansonsten dürfen sie erstmals den Wanderpokal fest behalten.“ Die Regel beim Schanzenbachfest besagt nämlich: Wer drei Mal in Folge oder fünf Mal insgesamt gewinnt, darf den Wanderpokal, der vor zwölf Jahren gestiftet wurde, behalten. Vierfachsieger gibt es noch keine und so haben die Wiesentaler im nächsten Jahr die Chance, sich den Pott auf ewig zu sichern.

Zweitens: Die rückläufigen Mitgliedszahlen in den Wehren schlagen inzwischen auf das Fest durch. „Wir hatten auch schon 16 Wehren da, aber es baut überall ab“, sagte Mitorganisator Joachim Patzsch. Im Wettkampf musste sich die Feuerwehr Rittmitz mit ihrer extra angereisten Partnerwehr aus Baabe auf Rügen zusammentun, um das sieben Mann starke Team stellen zu können. Und dann hatten sie auch noch Pech und wurden nur Achter: „Die Pumpe ist ausgefallen, da kam dann vorn nicht mehr so viel Wasser an“, sagte die stellvertretende Baaber Wehrleiterin Anna Mitbrod.

Drittens: Weniger ist oft mehr. Das Festzelt etwas näher heran an den Hauptplatz, die Buden etwas enger und schon entstand ein Gefühl von angenehmer Festatmosphäre. „Der Platz ist etwas kleiner, dadurch verläuft es sich nicht mehr so“, erklärte Patzsch, der schon auf das 25. Schanzenbachfest im nächsten Jahr hinfiebert. Dafür wurde auch das Festprogramm dieses Jahr etwas schmaler gehalten. Ordentlich gefeiert wurde trotzdem.

Von Sebastian Fink

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.10.2017 - 17:32 Uhr

In der Kreisklasse in Nordsachen ist es wieder spannend geworden, auch, weil Schmannewitz seinen dritten Tabellenplatz festigte.

mehr