Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln 4. Kunstpaket beginnt morgen
Region Döbeln 4. Kunstpaket beginnt morgen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:21 02.11.2011

[gallery:600-18263903P-1]

Über den Handwerkermarkt, zu dem etwa 18 Aussteller erwartet werden, hofft Riedel ebenfalls auf ein paar Einnahmen. "Aber viel bleibt nicht übrig. Es reicht, um die Aufwendungen für Werbung und Energiekosten für die Veranstaltung zu decken." Da es mit dem Kunstpaket und Kunst offen bislang nur zwei feste Termine im Kalender der alten Post gibt, klappt das nicht das ganze Jahr über, so dass Innenstadtkoordinator Riedel mittelfristig um den Erhalt der Post fürchtet. "Noch steht die Aussage des Denkmalschutzes, dass das Haus erhalten werden muss, aber wenn die Stadt die Kosten nicht mehr tragen kann, werden sich Argumente für einen Abriss finden", schätzt Riedel. Noch immer schwelen Diskussionen um den Ausbau der Staatsstraßen 34 und 35, an deren Kreuzung die Post ein Hindernis darstellt.

Rund 6000 Euro pro Jahr kostet die Unterhaltung des altehrwürdigen Baus. "Einige Stadträte hätten gern monatlich eine Veranstaltung, um die Kosten zu decken, aber das kann die Initiative nicht bewältigen. Es müssen Ideen von außen kommen, aber es sieht mau aus", sagt Riedel.

Da auch ein von der Stadt gewünschter Investor derzeit nicht in Sicht ist, versucht er dennoch, mehr Leben in Paketannahme und Schalterhalle zu bringen. Am 12. November tummeln sich von 11 bis 17 Uhr erstmals die Händler des städtischen Flohmarkts in den alten Hallen. Auch als Probenräume für Bands und Theatergruppen oder für Ausstellungen seien die Räume geeignet, meint Riedel. "Ich könnte mir auch gut die Rassekaninchenschau in der alten Post vorstellen. Das ginge da genauso gut."

Anmeldung zum Flohmarkt telefonisch unter 034322/466 17 oder 0152/08 63 02 48

Konzert in der Paketannahme: Die Rockband Minirock spielt eigene und auf spezielle Weise gecoverte Songs. Es folgt der Lommatzscher Liedermacher Christoph Heimann mit Folk, Rock und Balladen. Eintritt gegen Spende an die Postinitiative.

Postfrühstück mit Buffet.

Kunsthandwerkermarkt mit 20 Ausstellern zu Filz, Glas, Keramik, Holz und mehr zum Ansehen und Selbermachen in der Schalterhalle.

Sebastian Fink

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

❏ 4272 Personen waren Ende Oktober in der Region Döbeln arbeitslos gemeldet. Das sind 155 Personen beziehungsweise 3,5 Prozent weniger als im September.

02.11.2011

Döbeln (T.S.). 40 Jahre lang diente der Eisenbahnwagen als Schuppen und langsam hatte ihn die Natur überwuchert. Doch seit Sonnabend wartet der vierachsige gedeckte Schmalspurgüterwagen am Dresdner Platz in Döbeln auf seinen Abtransport in ein neues Leben.

02.11.2011

Bekommt Mittelsachsen eine eigene Arbeitsagentur? Noch ist nicht klar, was aus den Planungen des Verwaltungsrates der Bundesagentur (die DAZ berichtete) werden soll.

02.11.2011
Anzeige