Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln 80-Jähriger fährt Rollator-Mann in Hartha um
Region Döbeln 80-Jähriger fährt Rollator-Mann in Hartha um
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:15 09.04.2018
In Hartha hat ein 80-Jähriger einen 70-Jährigen angefahren, der über die Straße ging. Quelle: dpa
Anzeige
Hartha

Zum Glück nur leichte Verletzungen zog sich am Sonntag ein 70-Jähriger in Hartha zu. Der Mann überquerte gegen 18.30 Uhr die Straße des Friedens. dazu nutzte er seinen Rollator als Gehhilfe. Zur selben Zeit war ein 80-Jähriger mit seinem Toyota unterwegs. Das Auto stieß mit dem Rollator-Rentner zusammen. Durch den Anstoß stürzte der 70-Jährige und verletzte sich leicht. Wie die Polizei mitteilt, entstand bei dem Unfall ein Sachschaden von rund 100 Euro.

Von daz

Unbekannte Übeltäter wollten im das Funkgerät klauen. Aber das lässt sich der brave Soldat von Frankenberg nicht bieten. Jetzt sucht die Polizei nach den drei Männern im roten Audi.

09.04.2018

Hatschi, das wird teuer. Die gereizte Nase eines BMW-Fahrers war der Grund für einen Unfall auf der Autobahn 4 bei Berbersdorf.

09.04.2018

Die Stadt feiert Dracula. Im Döbelner Theater erlebte dieses Musical aus der Feder von Frank Wildhorn am Sonnabend seine Premiere. Das Stück kam prima beim Publikum an. Auf der Bühne standen keine professionellen Schauspieler, sondern ein Laienensemble.

11.04.2018
Anzeige