Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
90 Jahre Handball in Döbeln

90 Jahre Handball in Döbeln

Mit Handball pur feierte die HSG Neudorf-Döbeln am Sonnabend über den ganzen Tag das 90-jährige Bestehen des Vereins. Dabei bekamen die Zuschauer nicht nur viel Handball geboten, sondern sahen auch viele Spieler aus älteren Zeiten.

Döbeln.

 

Der Verein überstand nicht nur politische Krisen und einen Weltkrieg, sondern musste 1945 praktisch bei null beginnen, da der Spielbetrieb in und um Döbeln zum Erliegen gekommen war. Inzwischen hat der Verein, dessen Name 1996 durch die Fusion der Neudorfer mit den Döbelner Handballern zustande gekommen war, Mitglieder im dreistelligen Bereich.

"Von der Fusion haben letztlich alle profitieren können. Ich denke schon, dass das eine gute Sache war", sagte Hallensprecher Michel Thürer vor dem Spiel der Aufstiegsmannschaft von 2001 gegen das All-Star-Team. Beim Spiel selbst liefen viele Akteure von früher und sogar noch von heute auf. Und Michael Thürer war in seinem Element: Er holte kaum Luft und kommentierte nahezu jede Ballberührung mittels Mikrofon. Dabei staunte er selbst über einige schöne Einlagen. Thomas Händler zeigte gleich zu Beginn einen hübschen "Flieger", auch Würfe durch die Beine und versteckt hinter dem Rücken ließen die Zuschauer verzücken. Allerdings gab es auch einige Defizite und technische Fehler. Einmal klappte sogar die "Schnelle Mitte" überhaupt nicht. Damen-Trainer Michael Saupe gönnte sich einige Auszeiten auf der Bank, löschte seinen Durst aber mit sportlerunfreundlichen Getränken. "Wie? Einige meiner Mädels sind noch hier? Ja dann muss ich den Becher Bier mal schnell verstecken", grinste er schelmisch. Zum Schluss der Partie konnten sich alle freuen. Das Spiel endete 34:34-Unentschieden.

Seine Mädels - die Sachsenliga-Damen der HSG - kamen am Sonnabend auch zum Einsatz. Sie empfingen den SHV Oschatz aus der 3. Liga. Die Oschatzerinnen - die unter anderem schon Nationalspielerinnen wie Ulrike Stange hervorgebracht haben - ließen keine Kompromisse zu und siegten erwartungsgemäß deutlich mit 43:23.

Beim Viererturnier der Männermannschaften ging der Sieg letztlich nach Nordsachsen. Hier gewann das Team von DHfK Delitzsch vor den Döbelner Gastgebern, der zweiten Mannschaft von LVB Leipzig und dem VfL Waldheim.

Außerdem wurden noch Jugendliche aus dem Verein geehrt. Bester Handballer wurde Markus Dreier, beste Handballerin Laura Burkhardt. Als bester Torwart wurde Maik Siegert ausgezeichnet. Den Preis der Trainingsbiene für den fleißigsten Nachwuchsspieler bekam Artur Göhle.

Robin Seidler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr