Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln 90er-Jahre Party: Techno-Beats und Konfetti beim KFC
Region Döbeln 90er-Jahre Party: Techno-Beats und Konfetti beim KFC
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 06.02.2017
Schon beim Einzug der Funkengarde springen einige Party-Besucher von ihren Plätzen auf.   Quelle: Sven Bartsch
Anzeige
Höfchen/Kriebstein

 Dr. Motte und Westbam hätten ihre wahre Freude gehabt. Die Mitglieder des Kriebethaler Faschingsclub kramten ganz tief in der Trickkiste und erweckten den Rave der 1990er Jahre wieder. Harte Techno-Beats und Trillerpfeifen-Lärm schallten am Sonnabend durch die Auftrittshalle in Höfchen. Getreu dem Motto „Die 90er Jahre lebt der KFC mit Techno-Rave am Kriebsteinsee“. „Der Saal war proppevoll. Es war eine gigantische Veranstaltung“, resümierte Rico Luge, seines Zeichens Vereinsvorsitzender, wenige Stunden nach der ersten Abendveranstaltung der 49. Saison. Er war voll des Lobes für das Publikum, das aus der gesamten Region, von Hainichen über Mittweida bis Hartha und Geringswalde kommt.

Harte Techno-Beats und Trillerpfeifen-Lärm schallten am Sonnabend durch die Auftrittshalle in Höfchen. Getreu dem Motto „Die 90er Jahre lebt der KFC mit Techno-Rave am Kriebsteinsee“

Und natürlich war auch wieder der Kriebethaler Stammtisch voll besetzt. Kurzum: Die Partymacher waren rund um zufrieden mit dem Ablauf. Auch das Projekt „Shuttlebus“ ging vollends auf. „Die Besucher haben das Angebot angenommen“, so Luge weiter. Mittlerweile haben die Fans des KFC auch die neue Auftrittstätte in Höfchen akzeptiert. Bereits zum zweiten Mal ließen es die Kriebethaler Narren dort krachen. Und zwar so richtig. „Wir haben uns mit den neuen Besitzern hingesetzt und unsere Vorstellungen besprochen. Ich muss ganz klar sagen, das passt“, erklärte Luge auf Nachfrage. Er freut sich mit seinen Vereinsmitgliedern auf die nächsten Veranstaltungen. Auf donnernde Beats und viele Papier-allemal-Rufe.

Weiter geht es am Sonnabend, 18. Februar, mit dem Kinderfasching. Beginn ist wie all die Jahre zuvor 14 Uhr. Die kleinen Besucher werden kostenfrei eingelassen. Genießer merken sich den 25. Februar vor. Dann steht die 11. Faschingsgala an, mit Abendessen, Tanz und Musik. Karten gibt es im Friseursalon Hairpoint Katja Immerthal, in Waldheim an der Schloßstraße .

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Netto-Markt an der Unnaer Straße in Döbeln-Ost soll in nächster Zeit einem deutlich größeren Neubau weichen. Dafür muss der Stadtrat weitere Weichen für notwendige Grundstücksverkäufe stellen.

06.02.2017

Zu viel Stress mit der Schule am Wochenende, zu wenig Beteiligung am Diskurs in der Schule, zu wenig Integration und Geld für Vereine – das sind nur einige der Themen, die elf Schüler am Sonnabend beim 1. Döbelner Jugendforum aufs Tableau gebracht haben. Die nächste Sitzung ist schon geplant, die Lokalpolitik informiert.

06.02.2017

Mit seiner Internetseite perle-des-zschopautales.de macht Matthias Löwe der ganzen Welt die Geschichte seiner Heimatstadt zugänglich. Die hat er über seinen Geschichtslehrer zu lieben gelernt und sammelt sie auf Postkarten. Doch nicht nur das: Er besitzt alle deutschen Micky-Maus-Comics seit 1951.

07.02.2017
Anzeige