Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Abgerutschte Holzernte-Maschine: Zwölf-Tonnen-Koloss wird geborgen

Nach dem Unglück bei Mahlitzsch Abgerutschte Holzernte-Maschine: Zwölf-Tonnen-Koloss wird geborgen

Am Mittwoch hat die Bergung des am Dienstag im Zweiniger Grund, im Kaiserbachtal bei Mahlitzsch verunglückten Holzrückemaschine begonnen. Schon den ganzen Tag trafen Mitarbeiter einer Spezialfirma dafür Vorkehrungen. Die Arbeiten sind wegen des schwierigen Geländes mitten im Wald sehr aufwendig.

Die Bergung der verunglückten Holzrückemaschine hat am Mittwoch-Nachmittag begonnen

Quelle: Sven Bartsch

Döbeln/Roßwein. Die am Dienstagvormittag beim Holzrücken im Wald bei Mahlitzsch abgestürzte Holzrückemaschine wird seit den Mittwoch-Nachmittagsstunden geborgen. Zuvor machen sich Mitarbeiter einer Spezialfirma Gedanken darüber, wie das zwölf Tonnen schwere Gerät, das mit etwa fünf Tonnen Baumstämmen beladen war, von dem Hang über einer Schlucht gehoben werden kann. „Es war den ganzen Tag unklar, ob das so funktionieren wird“, sagt Steffen Uta vom Forstbetrieb aus Machern, dem das schwere Gerät gehört. Bagger und Raupen waren zunächst vor Ort um Aufstellmöglichkeiten für weitere schwere Geräte zu schaffen.

f73c3266-0bbd-11e6-8096-5f309d174b37

Voll beladene Holzrückemaschine kippt bei Mahlitzsch auf abbrechendem Waldweg in die Tiefe

Zur Bildergalerie

Im Auftrag des Waldbesitzers hatte das Lohnunternehmen am Dienstag im Winter geschlagene Holzstämme aus dem Wald gerückt. Dabei war die Maschine auf dem steilen matschigen Weg abgerutscht und abgestürzt. Alexander Uta (32), der Sohn des Firmenchefs, konnte sich zum Glück unverletzt aus der abstürzenden Maschine retten.

Von Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr