Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Älteste Döbelnerin überholt Heesters
Region Döbeln Älteste Döbelnerin überholt Heesters
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:16 01.05.2016
Ziegras Ortsvorsteherin Helga Busch hatte „Tante Liddy“ Fotos aus dem Heimatdorf Forchheim mitgebracht. Ihren 100. feierte sie noch zuhause. Quelle: Thomas Sparrer
Anzeige
Döbeln

Jetzt hat es Liddy Schmidtgen geschafft. Döbelns älteste Einwohnerin, feierte am Sonnabend ihren 108. Geburtstag und hat damit das Alter von Johannes Heesters erreicht. Mit ihren Nichten, dem Neffen und Bekannten aus Ziegra, wo sie den größten Teil ihres Lebens im Ortsteil Forchheim verbracht hat, feierte die noch recht rüstige Seniorin am Sonnabend in einer kleinen Geburststagsrunde im Theatercafé des Awo-Seniorenpflegeheimes in der Unnaer Straße. Hier ist sie seit 2012 zuhause. Und hier nimmt sie auch noch an nahezu allen Veranstaltungen teil und fühlt sich vom Pflegepersonal gut betreut.

„Im letzten Herbst hat uns unsere Tante Liddy aber Sorgen gemacht“, schildert Neffe Steffen Starke, der sie zwei bis dreimal pro Woche besucht. „Erst hatte sie einen Schlaganfall. Im Krankenhaus in Wermsdorf bekam sie dann noch einen epileptischen Anfall. Doch sie hat sich wieder aufgerafft“, sagt er. Und die alte Dame hat sich danach vehement gegen die verordneten Tabletten gewehrt. „Die Hausärzte gaben nach und seitdem blüht sie wieder auf“, so der Neffe. Ab und an ist aber auch eine lebenslustige 108-Jährige mal deprimiert. „Ein halber Pfannkuchen wirkt aber dagegen immer Wunder“, verrät Steffen Starke. 111 Jahre alt zu werden, dass hat sich Liddy Schmidtgen noch immer fest vorgenommen. „Wir freuen uns auf diesen Schnappszahlgeburtstag“, sagen die Verwandten und Bekannten. Und auch Oberbürgermeister Hans Joachim Egerer will bis dahin jedes Jahr, am 30. April, gratulieren kommen.

Von Thomas Sparrer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum 16. Lauf mit Herz waren am Freitag bei besten Wetter 1048 Läufer an den Start gegangen. Die Einnahmen des größten Spendenlaufes in Mittelsachsen kommen dem Dresdner Verein Sonnenstrahl zugute, der sich um krebskranke Kinder kümmert.

29.04.2016
Döbeln Gasliefervertrag mit Stadtwerken Döbeln - Pietsch Haustechnik in Ostrau hat einen neuen Chef

Olaf Ortlieb heißt der neue Geschäftsführer der Pietsch Haustechnik GmbH in Ostrau. Er hat das Zepter von Ingolf Geier übernommen und mit dem laufenden Bau des neuen Lagerzentrums gleich viel zu tun. Zudem hat er mit der Unterschrift unter den Gasliefervertrag mit den Döbelner Stadtwerken Pionierarbeit geleistet.

29.04.2016
Döbeln Stellungnahme zum Regionalplan - Hartha lehnt Windkraft in Stadtnähe ab

Die Stadt Hartha hat den Entwurf des Regionalplans unter die Lupe genommen. Einschränkungen sieht die Verwaltung dabei in den Entwicklungsmöglichkeiten des Gewerbegebietes. Außerdem sollen Winkraftanlagen vorbehaltene Flächen gestrichen werden.

29.04.2016
Anzeige