Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aktionstag zu Sucht und Inklusion kommt 2017 nach Hartha

„Gemeinsam Leben in Mittelsachsen“ Aktionstag zu Sucht und Inklusion kommt 2017 nach Hartha

„Gemeinsam Leben in Mittelsachsen“ – unter diesem Motto fand vergangene Woche in Freiberg ein Aktionstag zu den Themen Inklusion und Sucht statt. Veranstalter waren neben der Stadt der Landkreis Mittelsachsen und die Initiative für Demokratie ohne Extremismus. Mit Hartha steht nun auch der Veranstaltungsort für das kommende Jahr fest.

Stabübergabe mit (v.l.) Ronald Kunze, Jörg Höllmüller, Ralf Schreiber von der Initiative für Demokratie ohne Extremismus und Freibergs Bürgermeister Sven Krüger

Quelle: privat

Hartha. „Gemeinsam Leben in Mittelsachsen“ – unter diesem Motto fand vergangene Woche in Freiberg ein Aktionstag zu den Themen Inklusion und Sucht statt. Veranstalter waren neben der Stadt der Landkreis Mittelsachsen und die Initiative für Demokratie ohne Extremismus. Mit Hartha steht nun auch der Veranstaltungsort für das kommende Jahr fest. Den Staffelstab übergab Freibergs Oberbürgermeister Sven Krüger bereits an Harthas Stadtoberhaupt Ronald Kunze. „Ziel ist es, mit diesem Projekt die Bevölkerung zu erreichen, zu sensibilisieren und dies nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern mit Gesprächen und Spaß – auch wenn diese Themen sehr ernst sind“, erklärt Sven Jeschke, Vorsitzender des Behindertenbeirats des Landkreises Mittelsachsen. „Die Kombination der Themen Sucht und Inklusion auf einem Aktionstag ist ideal, denn Behinderung kann eine Folge von Sucht sein“, meint Matthias Gröll, der im Gesundheitsamt als Ansprechpartner für Suchtberatungsstellen fungiert.

Jetzt gilt es auf den Erfahrungen der ersten Auflage dieses Aktionstages aufzubauen. Dazu rollen in Hartha jetzt langsam die Vorbereitungen an. „Ende Mai wird es ein Treffen mit Katrin Dietze, die sich im Landratsamt um Extremismusbekämpfung kümmert, geben, um zu besprechen, wie man den Aktionstag weiter gestalten kann“, berichtet Ronald Kunze. Im Vorfeld kam der zweite Beigeordnete des Landkreises, Jörg Höllmüller, auf Kunze wegen „Gemeinsam Leben in Mittelsachsen“ zu, weil die Infrastruktur vor Ort passt und durch Harthas zentrale Lage auch Schulen aus der Umgebung leicht mit einbezogen werden können. Das Stadtoberhaupt heißt das Projekt gerne in der Hartharena willkommen: „Behinderung und Sucht sind Themen, die jeden von uns jederzeit treffen können. Wir sind offen für alle. Es kann jeder vom Kleinkind bis zum Greis vorbeikommen.“ Auch für nicht persönlich Betroffene ist das eine Chance, sich an den verschiedenen Ständen unverbindlich beraten zu lassen, mit einem bisher unbekannten Thema erstmalig in Berührung zu kommen oder Hilfe im Umgang mit Betroffenen zu ersuchen. „Die Zusammenstellung der Suchtstatistik 2015 läuft noch, aber es deutet sich an, dass im vergangenen Jahr der Alkohol wieder der häufigste Grund ist, warum Menschen in Mittelsachsen die Suchtberatungsstellen aufsuchen beziehungsweise im Fachkrankenhaus Bethanien Hochweitzschen behandelt werden“, heißt es in einer Mitteilung des Landkreises.

Von André Pitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr