Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Audiodigitales Lernen ab jetzt in Leisnigs Bibo

Tippen und Lernen Audiodigitales Lernen ab jetzt in Leisnigs Bibo

Vorgelesen zu bekommen ist auch schön. Selber aus Büchern lernen, auch wenn man selber noch nicht lesen kann, ist noch viel toller. Die Fünfjährigen aus der Leisniger Kindertagesstätte Wirbelwind liehen sich sofort einige der neuen Tiptoi-Bücher aus und forschten mit dem Tiptoi-Stift nach, was drin steht.

In der Leisniger Bücherei können schon Vorschulkinder ihrem Alter entsprechende Lernmedien ausleihen.

Quelle: Sven Bartsch

Leisnig. Die neuen Tiptoi-Bücher sind seit Freitag der Renner in der Stadtbibliothek Leisnig. 14 Stück und zwei Spiele wurden angekauft, darunter vier Startersets inklusive Tiptoi-Stift. 400 Euro kostete das, wobei nicht einmal in die Stadtkasse gegriffen werden musste: Das Geld floss aus der Zinsausschüttung der Charlotte-Weiß-Stiftung.

Als Erste bekamen die Fünfjährigen aus der Kindertagesstätte Wirbelwind die Bücher in die Hände. Mit ihren Erzieherinnen Christin Hustig und Kathleen Schön besuchten sie die Bibliothek an dem Tag, an dem die Tiptoi-Bücher erstmals zur Ausleihe zur Verfügung standen. Es handelt sich um Sachbücher, etwa über Pferde, Jahreszeiten, Ritter, die Feuerwehr, den Regenwald, Piraten, Dinosaurier, oder davon, was man alles auf einer Baustelle beobachten kann. Die Wirbelwindkinder entschieden sich sofort dafür, zwei der Bücher nebst Stift zu leihen.

Bei den Tiptoi-Medien handelt es sich um ein audiodigitales Lernsystem, mit dessen Hilfe sich Kinder im Alter ab vier Jahren Sachwissen aneignen können.

Bibliotheksleiterin Kerstin Otto: „Wir beschränken uns zunächst auf Bücher für jüngeres Publikum. Die Bücher gibt es auch für ältere Kinder, und es wäre natürlich schön, wenn wir später noch aufstocken könnten.“ Die Anregung, Tiptoi-Bücher in den Bibliotheksbestand aufzunehmen, sei von Eltern gekommen, so Kerstin Otto. Auch Berufskollegen hätten diese Lernmedien empfohlen.

Von Steffi Robak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

24.06.2017 - 09:10 Uhr

Fußballschule Schlotterbeck veranstaltete in Borna fünftägiges Highlight.

mehr