Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aus EU-Fördertöpfen gibt's Geld fürs Sanieren auf dem Land

Leader-Gebiet Sachsenkreuz Aus EU-Fördertöpfen gibt's Geld fürs Sanieren auf dem Land

Bauen und Sanieren auf dem Land, Gebäude und Bachflächen nachnutzen, kleinteiliges seniorengerechtes Wohnen – in diesen und weiteren Handlungsfeldern können sich private Bauleute und andere Projektträger Fördergeld von der Europäischen Union holen. Das zuständige Regionalmanagement ruft erneut zu Bewerbungen auf.

In der Region vom Sachsenkreuzes gibt es EU-Fördergeld für private Haussanierer.
 

Quelle: Planernetzwerk, Montage Patrick Moye

Leisnig/Mittelsachsen. „Viele potenzielle Antragsteller haben sich bereits nach dem ersten Aufruf an das Regionalmanagement gewandt. Da viele Fragen aufkommen, bereitet das Regionalmanagement Leader-Gebiet Sachsenkreuz plus Workshops vor, um eine bessere Unterstützung für die Projektträger zu gewährleisten“, so Anna Seifert vom Regionalmanagement. Dieses ist angesiedelt beim Planernetzwerk Planet in Kemmlitz bei Mügeln. http://www.planernetzwerk.de/de/regionalentwicklung/leader-gebiet-sachsenkreuz.html

Ab 22. Februar entsendet das Regionalmanagement der Leader-Region Sachsenkreuz plus weitere acht Aufrufe aus dem Handlungsfeld „Nachhaltiges Ressourcenmanagement“ und vor allem im Rahmen von „Daseinsvorsorge und Nahversorgung“. Aufgrund der hohen Nachfrage werde die Maßnahme „Investiv: Um- und Wiedernutzung Wohnen“ erneut aufgerufen, so Seifert.

Ab 22. Februar können sich Privatpersonen im Fördergeld bewerben, wenn sie zum Beispiel leere Gebäude und Brachflächen nachnutzen mit Blick auf baukulturelle Werte und gewachsene Strukturen. Um- und Wiedernutzung werden gefördert, ebenso Teilabbruch und Abbruch. Zudem kann sich um Fördergeld bewerben, wer die Qualität bestehender Kinderbetreuung verbessert oder etwas tut für die Bildung junger Menschen sowie lebenslanges Lernen auf dem Lande. Kleinteilige Alternativen für seniorengerechtes oder betreutes Wohnen sind förderwürdig, zudem die wohnortnahe Versorgung der Bevölkerung. Neu entstehende, tragfähige Alternativen für eine multifunktionale, dezentrale beziehungsweise mobile Nahversorgung stehen gleichermaßen im Fokus wie Einrichtungen der kulturellen Teilhabe und Freizeitangebote, die zielgruppengerecht, zugänglich und in überörtlicher Zusammenarbeit tragfähig entwickelt sind.

Anna Seifert, Daniel Masiak; Regionalmanagement Leader-Gebiet Sachsenkreuz plus; Planernetzwerk; Straße der Freiheit 3; Mügeln; Telefon 034362/379 800; E-Mail: post@sachsenkreuzplus.de

Von Steffi Robak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

27.06.2017 - 06:02 Uhr

Bilanz der abgelaufenen Kreisoberliga-Saison / Naunhof steigt auf, Neukirchen muss runter

mehr