Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Aus EU-Fördertöpfen gibt's Geld fürs Sanieren auf dem Land

Leader-Gebiet Sachsenkreuz Aus EU-Fördertöpfen gibt's Geld fürs Sanieren auf dem Land

Bauen und Sanieren auf dem Land, Gebäude und Bachflächen nachnutzen, kleinteiliges seniorengerechtes Wohnen – in diesen und weiteren Handlungsfeldern können sich private Bauleute und andere Projektträger Fördergeld von der Europäischen Union holen. Das zuständige Regionalmanagement ruft erneut zu Bewerbungen auf.

In der Region vom Sachsenkreuzes gibt es EU-Fördergeld für private Haussanierer.
 

Quelle: Planernetzwerk, Montage Patrick Moye

Leisnig/Mittelsachsen. „Viele potenzielle Antragsteller haben sich bereits nach dem ersten Aufruf an das Regionalmanagement gewandt. Da viele Fragen aufkommen, bereitet das Regionalmanagement Leader-Gebiet Sachsenkreuz plus Workshops vor, um eine bessere Unterstützung für die Projektträger zu gewährleisten“, so Anna Seifert vom Regionalmanagement. Dieses ist angesiedelt beim Planernetzwerk Planet in Kemmlitz bei Mügeln. http://www.planernetzwerk.de/de/regionalentwicklung/leader-gebiet-sachsenkreuz.html

Ab 22. Februar entsendet das Regionalmanagement der Leader-Region Sachsenkreuz plus weitere acht Aufrufe aus dem Handlungsfeld „Nachhaltiges Ressourcenmanagement“ und vor allem im Rahmen von „Daseinsvorsorge und Nahversorgung“. Aufgrund der hohen Nachfrage werde die Maßnahme „Investiv: Um- und Wiedernutzung Wohnen“ erneut aufgerufen, so Seifert.

Ab 22. Februar können sich Privatpersonen im Fördergeld bewerben, wenn sie zum Beispiel leere Gebäude und Brachflächen nachnutzen mit Blick auf baukulturelle Werte und gewachsene Strukturen. Um- und Wiedernutzung werden gefördert, ebenso Teilabbruch und Abbruch. Zudem kann sich um Fördergeld bewerben, wer die Qualität bestehender Kinderbetreuung verbessert oder etwas tut für die Bildung junger Menschen sowie lebenslanges Lernen auf dem Lande. Kleinteilige Alternativen für seniorengerechtes oder betreutes Wohnen sind förderwürdig, zudem die wohnortnahe Versorgung der Bevölkerung. Neu entstehende, tragfähige Alternativen für eine multifunktionale, dezentrale beziehungsweise mobile Nahversorgung stehen gleichermaßen im Fokus wie Einrichtungen der kulturellen Teilhabe und Freizeitangebote, die zielgruppengerecht, zugänglich und in überörtlicher Zusammenarbeit tragfähig entwickelt sind.

Anna Seifert, Daniel Masiak; Regionalmanagement Leader-Gebiet Sachsenkreuz plus; Planernetzwerk; Straße der Freiheit 3; Mügeln; Telefon 034362/379 800; E-Mail: post@sachsenkreuzplus.de

Von Steffi Robak

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr