Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Auto gerät auf winterglatter Fahrbahn bei Ostrau ins Rutschen
Region Döbeln Auto gerät auf winterglatter Fahrbahn bei Ostrau ins Rutschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:24 02.03.2016
Bei Ostrau baute ein Autofahrer einen Unfall. (Symbolfoto) Quelle: Dirk Hunger
Anzeige
Ostrau

Ein 51-jähriger Fahrer eines Pkw BMW befuhr Montagabend, gegen 22 Uhr, die B 169 aus Richtung Riesa in Richtung Döbeln. Etwa 100 Meter vor der Ampelkreuzung B 169/Kirchstraße zum Gewerbegebiet Ostrau geriet der BMW auf winterglatter Fahrbahn ins Rutschen, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden VW (Fahrerin: 52). Durch den Anstoß drehte sich der BMW und blieb quer auf der Fahrbahn stehen, der VW rutschte in den Straßengraben. Ein dem VW folgender Pkw Dacia (Fahrer: 49) stieß noch gegen den querstehenden BMW. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 15.000 Euro.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Agrargenossenschaft Polkenberg hatte es sich bereits seit Jahren vorgenommen. Jetzt soll ein neues Melkhaus nebst Kälberstall neu gebaut werden. Der Stadtrat stimmte dem Bauvorhaben zu. Nun müssen noch Fördermittel dafür fließen. Gebaut werden kann frühestens im kommenden Jahr.

11.03.2016
Döbeln Saisonstart im Küsterhaus - Neue Blicke in Mochaus Gedächtnis

Mit Schneeschippen begann am Dienstag die Vorbereitung des Küsterhauses für Regina Bonk. Die Leiterin der Interessengemeinschaft, die sich um das 300 Jahre alte Fachwerkhaus in Mochau kümmert, eröffnet am Sonntag 14 Uhr die neue Saison und freut sich, Besuchern einen neuen Raum zeigen zu können.

01.03.2016

Das sächsische Sozialministerium geht auf alte Menschen zu. Es will die Gegebenheiten und Möglichkeiten vor Ort in den Städten und Gemeinden auf ihre Tauglichkeit hin für ein gutes Leben im Alter überprüfen. Eine öffentliche Informationsveranstaltung dazu gibt es am Donnerstag im Volkshaus Döbeln.

01.03.2016
Anzeige