Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Auto landet kopfüber im Gebersbach
Region Döbeln Auto landet kopfüber im Gebersbach
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 22.02.2018
Auto landet kopfüber im Gebersbach, FFW Waldheim und Hartha im Einsatz Quelle: ffw waldheim
Anzeige
Geberbach

Am Mittwochmorgen ist im Waldheimer Ortsteil Gebersbach eine 19-jährige Autofahrerin mit ihrem Fahrzeug von der Fahrbahn abgekommen und eine Böschung herabgefahren. Dabei überschlug sie sich und blieb schließlich auf dem Dach im Gebersbach liegen. Nach Angaben der Polizei erlitt die junge Frau dabei schwere Verletzungen. Der entstandene Sachschaden wird auf 7.500 Euro geschätzt. Da sogenannte Betriebsflüssigkeiten aus dem Fahrzeug austraten, rief die integrierte Rettungsleitstelle in Chemnitz gegen 9.30 Uhr die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Waldheim hinzu, wie Ordnungsamtsleiterin Mandy Thümer mitteilt.

Das Auto landete kopfüber im Gebersbach. Quelle: FFW Waldheim

Vor Ort fiel schließlich die Entscheidung, zusätzliche Unterstützung anzufragen. „Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Hartha wurden daraufhin nachgefordert, um den Bach mittels ihrer mobilen Staustufen anzustauen und so ein weiteres Verbreiten zu verhindern zu können“, erläutert Thümer. Insgesamt waren zwölf Kameraden mit fünf Fahrzeugen im Einsatz, der bis 11.30 Uhr andauerte. Die Straße war während dieser Zeit voll gesperrt.

Zwölf Kameraden mit fünf Fahrzeugen waren am Mittwoch in Gebersbach im Einsatz. Quelle: FFW Waldheim

Von André Pitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Besitzer des Rittergutes Obersteina will noch in diesem Jahr eine Likörabfüllung einrichten. „Rittergut Oberstein soll die eigene Marke heißen. Und die Pläne gehen noch weiter: Teure Wach- und Schutzhunde sollen hier ausgebildet werden. Davor liegt noch eine Menge Arbeit.

22.02.2018
Döbeln Tanzkurse für Anfänger und Fortgeschrittene - Salsa-Rhythmen erwecken karabisches Lebensgefühl in Hartha

„Salsa kann man nicht verstehen, Salsa muss man fühlen“, wirbt der Verein Jugend Aktiv Harthe derzeit für die Tanzkurse, die am Sonntag in der Hartharena starten. Es ist nicht das erste Mal, dass der Verein die Kurse von Sindy Burkhardt und Steffen Golembiewski anbietet. Die DAZ hakte bei ihnen nach, was die Kursteilnehmer erwartet und was sie mitbringen müssen.

22.02.2018
Döbeln Besucherrekord im Döbelner Stadtmuseum - Nach den Teddys kommen die Eierbecher

Einen Besucherrekord können das Döbelner Stadtmuseum und die Kleine Galerie im Rathaus für 2017 verbuchen: Genau 4181 Besucher zählte die Kultureinrichtung 2017. Das sind rund 700 Besucher mehr als im Jahr davor. Doch auch für 2018 haben Stadtmuseum und Kleine Galerie trotz Bauarbeiten auf der Galerieetage wieder einige kulturelle Asse im Ärmel.

22.02.2018
Anzeige