Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Auto überschlägt sich: 25-Jähriger bei Unfall auf A14 lebensgefährlich verletzt
Region Döbeln Auto überschlägt sich: 25-Jähriger bei Unfall auf A14 lebensgefährlich verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:22 03.06.2016
Mit einem Hubschrauber transportierten die Rettungskräfte den Schwerverletzten in eine Leipziger Klinik. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einem Unfall auf der A14 zwischen Dresden und Leipzig ist am Donnerstagnachmittag ein 25-jähriger Autofahrer lebensgefährlich verletzt worden. Laut Polizeihauptkommissarin Kathrin Weidensdorfer aus dem Lagezentrum der Polizei war er gegen 15.15 Uhr zwischen Leisnig und Döbeln-Nord auf einen Lastwagen aufgefahren. Anschließend überschlug sich sein Fahrzeug.

Der 25-Jährige hatte laut Polizei zuvor mehrere Fahrzeuge überholt, war nach rechts in eine Lücke eingeschert und krachte dann auf den Sattelauflieger. Er wurde nach rechts geschleudert, wo er zunächst zwei Pfosten überfuhr. Durch den Überschlag wurde der Mann eingeklemmt und musste aus seinem Fahrzeug befreit werden. Mit einem Hubschrauber transportierten ihn die Rettungskräfte in eine Leipziger Klinik.

Die A14 in Richtung Dresden war wegen des Unfalls bis zum frühen Abend teilweise gesperrt. Erst um 19 Uhr war die Strecke wieder frei. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 18.000 Euro.

luc/nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Döbeln MDR-Sendung „Tierisch tierisch“ im Wiesengrund - Uta Bresan vermittelt Flo & Co. aus Ostrau

Moderatorin Uta Bresan drehte am Donnerstag für die MDR-Sendung „Tierisch tierisch“ im Tierheim Wiesengrund in Ostrau. Vermittelt werden sollen diesmal unter anderem Schäferhund Flo, die Kater Max und Moritz und zwei Nymphensittiche. Die Sendung läuft m 15. Juni.

02.06.2016

Zwar gibt zu den Feuerwehrtagen am Wochenende in Waldheim auch Wettkämpfe, aber bei diesen steht der Spaß im Vordergrund. Und natürlich bekommen auch die jungen Kameradinnen und Kameraden die Chance, vor einem größeren Publikum ihr Können zu zeigen.

02.06.2016

Erdbeeren sind lecker. Spätestens seit Einführung des Mindestlohns haben die süßen roten Früchte auch ihren Preis. Wer den ein etwas drücken und zum vollen Körbchen sagen will: „Die hab’ ich selbst gepflückt!“, der ist bei Christian Wachs in Sömnitz richtig. Der studierte Gartenbauer bietet zum ersten Mal in diesem Jahr eine Selbstpflücke an.

02.06.2016
Anzeige