Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bald gibt’s in Döbeln Restaurant Kerzenschein

Bald gibt’s in Döbeln Restaurant Kerzenschein

Ronny Suschke, bislang Pächter der Gaststätte und Kegelbahn Großbauchlitz, hat eine neue Herausforderung gesucht und gefunden. Er übernimmt die Räumlichkeiten des bisherigen "Albrechts Café" in der Johannisstraße und eröffnet dort am zweiten Januarwochenende das "Restaurant Kerzenschein".

Voriger Artikel
Nach Brand in Döbeln: Gaststätte Black Horse offen, Wohnung hinüber
Nächster Artikel
Döbeln: Für Leseclub 450 Bücher eingetroffen

Ronny Suschke vor dem künftigen Restaurant Kerzenschein, seiner neuen Wirkungsstätte in der Johannisstraße.

Quelle: obü

Döbeln . "Seit mehreren Wochen sind wir nun schon dabei zu renovieren und unsere Ideen umzusetzen. Wir planen ein modernes, stilvolles Restaurant mit dem Hauptaugenmerk auf deutscher Küche", verrät Suschke, der die Gaststätte von der Wohnungsgesellschaft TAG mietet. Die Gäste sollen sich im Restaurant zum gepflegten Mittagstisch und gediegenen Abendessen bei Kerzenschein ebenso einfinden können, wie ab Frühjahr zu einem Softeis auf der neuen Terrasse. Für das gastronomische Vorhaben in Döbelns Innenstadt sucht Suschke noch Mitarbeiter für die Bereiche Küche und Service. Interessenten können ihre Bewerbungen in den Briefkasten des künftigen Restaurants in der Johannesstraße 3 werfen oder dort persönlich bei Ronny Suschke abgeben.

Fast acht Jahre lang hat der Döbelner die Gaststätte mit Kegelbahn auf dem Großbauchlitzer Stadiongelände vom ESV Lok Döbeln gepachtet. Im April des kommenden Jahres wäre der Vertrag ausgelaufen. Eine Verlängerung kommt zwischen dem Sportverein und dem Gastronomen nicht zustande, was Suschke nach eigenen Worten sehr bedauert hat. Nur noch bis 15. Dezember könne bei ihm für die Großbauchlitzer Lokalität ein Termin vereinbart werden. Dann werde das Kapitel Gaststätte und Kegelbahn für ihn beendet sein und bald ein neues Kapitel eröffnet. "Nach reiflichen Überlegungen haben wir uns dazu entschieden, unsere ganze Kraft in das "Restaurant Kerzenschein" zu stecken." Damit die Eröffnung für alle treuen und neugierigen Gäste etwas Besonderes wird, hat sich Ronny Suschke ein spezielles Angebot einfallen lassen.

Eröffnungswochenende für das neue "Restaurant Kerzenschein" am 10., 11. und 12. Januar 2014: An allen drei Tagen kann aus zwei verschiedenen Drei-Gänge-Menüs gewählt werden, außerdem gibt es ein Glas Sekt zur Begrüßung und alle Gäste nehmen an einer Verlosung teil (an jedem der drei Tage gibt es einen 50-Euro-Gutschein zu gewinnen); Karten zum Preis von je 20 Euro können unter folgenden Telefonnummern reserviert werden: 0173/3 86 90 26, 03431/61 20 75 (täglich ab 15.30 Uhr, außer montags) und 03431/7 29 71 11 (ab 9. Dezember, täglich bis 13.30 Uhr)

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.10.2017 - 14:28 Uhr

Spieler von Roter Stern Leipzig sind beim Auswärtsspiel am Sonntag in Schildau bespuckt und beleidigt worden. Der TSV-Vorstand sieht eine Mitverantwortung bei den Messestädtern.

mehr