Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Beiersdorfer Feuerwehrverein feiert Kürbisfest
Region Döbeln Beiersdorfer Feuerwehrverein feiert Kürbisfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 15.10.2017
Der Feuerwehrverein Naunhof-Beiersdorf sorgte mit liebevoller Dekoration für festliche Stimmung auf dem Kürbisfest. Quelle: Foto: Sven Bartsch
Beiersdorf

Früher veranstaltete der Feuerwehrverein Naunhof-Beiersdorf jedes Jahr ein Fischerfest. „Aber dann gab es Probleme mit dem Teich, also haben wir gesagt, dass wir etwas Neues machen müssen“, berichtete Schatzmeisterin Andrea Radüchel am Sonnabend. Daraus entstand das Kürbisfest, das der Verein am Sonnabend nun schon zum sechsten Mal am Feuerwehrgerätehaus in Beiersdorf veranstaltete.

„Bei diesem tollen Wetter hat es auch richtig Spaß gemacht, alles zu dekorieren. Voriges Jahr waren wir danach schon völlig nass“, freute sich Radüchel. Zahlreiche Besucher nutzten die perfekten Bedingungen und ließen kaum einen Platz auf den Bänken an der Sonne frei. Im Angebot gab es dabei nicht nur kühle Getränke, sondern auch viel Selbstgemachtes. „Wir verkaufen heute alles, was der heimische Garten im Herbst zu bieten hat“, so Radüchel. Darunter selbst angebaute Kürbisse, Marmelade, Schnaps, Kürbissuppe und selbstgemachter Schmalz für die Fettbemmen. „Das Geschäft läuft ziemlich gut“, zeigte sich die Schatzmeisterin am Sonnabendmittag zufrieden. Die Einnahmen des Festtages landen in der Vereinskasse der Beiersdorfer. „Das Geld nutzen wir für andere Veranstaltungen wie zum Beispiel das Kinderfest oder unsere Ausfahrt, die immer im September stattfindet“, erläuterte der Vereinsvorsitzende Jürgen Unger.

„Alle Vereinsmitglieder sind immer mit viel Herzblut dabei“, so Radüchel. „Oft ist es doch mittlerweile leider so: Wenn die Vereine nichts machen, macht in den Dörfern auch sonst niemand etwas.“ Deshalb seien Veranstaltungen wie das Kürbisfest immer wieder eine willkommene Gelegenheit zusammenzukommen, zu quatschen und einen schönen Tag miteinander zu verbringen.

Von André Pitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Döbeln Mit Country und Trompeten - 16. Benefizgala begeistert Leisniger

Die 16. Leisniger Benefizgala stand unter dem Motto „Damit die Hoffnung nicht stirbt“. Hansjörg Oehmig organisierte ein musikalisches Programm, dass durch viel Herz und Abwechslung überzeugte. Die gesammelten Spenden gehen in diesem Jahr an den Verein Kloster Buch.

15.10.2017

Der Waldheimer Feuerwehrverein feierte am Sonnabend 130-jähriges Bestehen der Alten Feuerwache – dem heutigen Vereinsheim. Zu sehen gab es eine kleine Ausstellungen mit Fotos und Zeitungsartikeln aus alten Zeiten sowie historisches Gerät befreundeter Feuerwehren.

15.10.2017

Tausende Besucher freuen sich derzeit über das riesige Fischangebot in Wermsdorf. Das sonnige Wetter lockte auch Besucher aus den ferneren Teilen des Freistaates in die Horstseegemeinde. Schon jetzt zeichnet sich ab, dass Händler und Fischer mit der Besucherresonanz zufrieden sein werden. In machen Jahren kamen zwischen 100 000 und 150 000 Gäste zum Volksfest.

16.10.2017