Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Döbeln Beim Losfahren geträumt: 10.000 Euro Schaden in Döbeln
Region Döbeln Beim Losfahren geträumt: 10.000 Euro Schaden in Döbeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:12 29.03.2016
Vier Autos waren laut Polizei am Unfall beteiligt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Döbeln

Einen Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen verursachte ein 59-jähriger Fahrer mit seinem Toyota Yaris am Sonnabend in Döbeln. Der Toyotafahrer fuhr kurz vor 9 Uhr auf der Nossener Straße mit seinem Auto vom Fahrbahnrand an und beachtete dabei den im fließenden Verkehr befindlichen Toyota Avensis (Fahrerin: 75 Jahre) nicht. In Folge des Zusammenstoßes wurde der Avensis gegen einen parkenden Toyota Auris und dieser wiederum auf einen VW Golf geschoben. Personen wurden nicht verletzt. Doch der Sachschaden beträgt beträchtliche 10.000 Euro

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alles andere als ein ruhiges Osterfest hatten die Feuerwehrkameraden von Döbeln, Waldheim und Leisnig. Die Döbelner Blauröcke mussten am Ostermontag gleich dreimal ausrücken, dabei zu zwei Bränden. Auch in Waldheim brannte es: die Feuerwehrleute löschten ein Feuer in einem ehemaligen Fabrikgebäude.

29.03.2016
Döbeln Brückensanierung auf A4 - Neue Geduldsprobe für Autofahrer

Die Autofahrer der Region werden auf eine neue Geduldsprobe gestellt. Betroffen sind jene, die auf der A 4 zwischen dem Dreieck Nossen und Hainichen unterwegs sind, also auch viele Pendler der Döbelner Region. Die Autobahn-Brücke über die Kleine Striegis wird in den nächsten Wochen weiter instandgesetzt.

28.03.2016

Auf ein Vierteljahrhundert Freundschaft können Hartha und das nordrhein-westfälische Fröndenberg in diesem Jahr zurückblicken. Zum Jubiläum fährt eine Delegation der Froschstädter an die Ruhr. Mit im Gepäck: ein Gastgeschenk aus dem Pinsel des Harthaer Künstlers Gerhard Dörner.

28.03.2016
Anzeige