Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Betrieb im Döbelner und Roßweiner Freibad läuft am ersten Tag langsam an

Eröffnung der Freibadsaison Betrieb im Döbelner und Roßweiner Freibad läuft am ersten Tag langsam an

Gutes Wetter und angenehme Temperaturen lockten am Sonnabend zunächst nur wenige Besucher in die Freibäder von Döbeln und Roßwein, wo die Freiluftsaison startete. Die Schwimmmeister sind jedoch guter Dinge und hoffen auf einen schönen Sommer mit vielen Gästen.

Keine Angst vorm kühlen Nass: diese vier Jungen springen gut gelaunt ins frische Wasser des Roßweiner Wolfstalbades.

Quelle: André Pitz

Döbeln/Rosswein. Im Döbelner Stadtbad ist die Freibadsaison am Sonnabend verhalten gestartet. Bis zum Mittag trauten sich gerade einmal 25 Gäste nach draußen. „Die ganz harten waren aber schon direkt um 9 Uhr da“, berichtete Schwimmmeister Toni Bunzel, der frisch gemessene 20 Grad Wassertemperatur anbieten konnte. „Heute ist eher ein Mischmasch-Tag. Am Sonntag werden bestimmt mehr kommen.“ Selbstverständlich erhofft sich Bunzel einen guten Sommer mit bestem Wetter. „Außerdem sollen die Gäste einen angenehmen Aufenthalt haben. Wir freuen uns immer über ruhige Dienste – also dass es keine Streitigkeiten unter den Besuchern gibt und am Ende alle wieder das Bad gesund verlassen“, so der Schwimmmeister. Momentan ist noch ein Teil der Liegewiesen abgesperrt. Grund ist der Rasen, der nach den Bauarbeiten an der Hebeanlage erst wieder richtig aufgehen muss. In drei bis vier Wochen soll alles fertig sein, schätzt Bunzel.

Auch im Roßweiner Wolfstalbad lief die Saison am Sonnabend langsam an. „Bis jetzt hatten wir 15 Gäste, aber heute früh war es ja auch noch recht bedeckt“, verriet Liane Patzelt, die mit 19,5 Grad Wassertemperatur aufwarten konnte, am Mittag. Genau wie in Döbeln stand im Wolfstal der erste Gast bereits pünktlich 9 Uhr auf der Matte. „Ich wünsche mir für den ganzen Sommer knallheißes Wetter und Regen in der Nacht – so können die Leute gar nicht anders, als zu uns zu kommen“, scherzte die Schwimmmeisterin. „Es arbeitet sich auch viel angenehmer, wenn das Bad voll ist.“

Roswita Lauer und ihre Enkel gehörten am Sonnabend zu den ersten Gästen der Saison im Wolfstal. „Meine Enkel können es immer kaum abwarten. Die sind einfach solche Wasserratten. Wenn es das Wetter zulässt sind die Kinder jeden Abend und auch an den Wochenenden hier.“ Der Seniorin gefällt besonders, wie abwechslungsreich das Bad ist. „Die Liegewiesen bieten genug Platz, es gibt den Spielplatz für die Kinder und die Becken sind leicht überschaubar. Hier ist es einfach gemütlich und auch nicht so weit auseinandergezogen wie in anderen Bädern.“ So gäbe es auch genügend Schattenplätze und auf die Sauberkeit würde auch besonderen Wert gelegt, da überall genügend Mülleimer stehen. „Schön ist auch die Bereitstellung der Sonnenschirme“, so Roswita Lauer. „Das ist viel wert, denn dann muss man selbst nicht so viel mitschleppen.“ Auch Liane Patzelt findet Gefallen an ihrem Arbeitsplatz: „Das Bad ist einfach toll gelegen und von der Gestaltung wirklich schön. Es gibt viel Platz und wenn du Bude einmal richtig voll ist, verteilen sich die Gäste super.“

Von André PItz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

Die Redaktion der Döbelner Allgemeinen Zeitung (DAZ) ist jetzt noch mobiler unterwegs: Mit dem DAZ-Reporterauto fährt täglich ein Kollege im rollenden Büro durch den Altkreis Döbeln. Mit dem Reporter-Mobil rückt die Redaktion noch näher an ihre Leser heran - und kann von überall aus schnell und aktuell berichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr