Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Beurlaubte Erzieherin darf bis auf Weiteres wieder arbeiten

Beurlaubte Erzieherin darf bis auf Weiteres wieder arbeiten

Die wegen des Verdachtes der Kindswohlgefährdung beurlaubte Erzieherin der Kindertagesstätte "Spatzennest" darf ab März zunächst wieder arbeiten. Allerdings in einer anderen Kindertagesstätte der Stadt Döbeln.

Voriger Artikel
Döbelner Volkshauskreuzung bleibt bis Ende September Großbaustelle
Nächster Artikel
Axel Buschmann tritt als Herausforderer an

Die Kindertagesstätte Spatzennest in Ziegra.

Quelle: Wolfgang Sens

Das teilte gestern Stadtpressesprecher Thomas Mettcher auf Nachfrage mit. Die gegen sie von Eltern und Erzieherkolleginnen erhobenen Vorwürfe sind aber noch nicht vom Tisch. An der weiteren Klärung der Vorfälle und Beschuldigungen werde mit anwaltlicher Unterstützung und in Zusammenarbeit mit der Rechtsaufsicht beim Landratsamt Mittelsachsen sowie dem Landesjugendamt weiter gearbeitet, teilte die Stadtverwaltung mit. Erst nach Abschluss der Klärung wird über erforderliche Konsequenzen entschieden. Bis auf Weiteres darf die Erzieherin deshalb wieder arbeiten. Auf einem Elternabend Mitte März in der Kindertagesstätte Spatzennest in Ziegra werden Eltern und Elternvertreter über die schon jetzt mit dem Fall verbundenen personellen Entscheidungen informiert.

 

Die Elternsprecher haben zwischenzeitlich auch ans Landesjugendamt geschrieben. Sie bitten die Behörde, dass mit allen Erzieherinnen der Einrichtung über die von ihnen erhobenen Vorwürfe gesprochen wird. Am 23. Januar war bei der Stadt Döbeln eine Anzeige wegen Kindswohlgefährdung eingegangen. Elternvertreter hatten sie auf der Grundlage von Elternaussagen und schriftlichen Schilderungen von Erzieherkolleginnen gestellt. Die Anzeige richtet sich gegen eine Erzieherin. Sie soll gegenüber Kindern durch sehr grobes, teilweise handgreifliches Verhalten aufgefallen sein. Die Eltern berichten von Angst und massiver Ablehnung der Kinder gegenüber dieser Erzieherin. Die Betreffende wurde bis zur Klärung der Vorwürfe beurlaubt und das Landesjugendamt eingeschaltet. Zwischenzeitlich bat die Leiterin der Einrichtung um Ablösung. Die Stadt stellte ihr mit Viola Beier, Leiterin der Kindertagesstätte Rößchengrund, eine erfahrene Kollegin zur Seite. Die Leitung der Kita Ziegra soll später neu ausgeschrieben werden.

Thomas Sparrer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Döbeln
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Was beschäftigt die Menschen in den kleinen Orten zwischen Döbeln, Waldheim und Hartha? Wir besuchen jene kleinen Dörfer, denen normalerweise wenig Beachtung geschenkt wird, geben einen Einblick in die Geschichte des Ortes und sprechen mit den Bewohnern über früher und heute. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.09.2017 - 15:51 Uhr

Kreisklasse: Terpitz und Schmannewitz trennen sich Unentschieden

mehr